Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Musik und Tanz im Zug
Lokales Segeberg Musik und Tanz im Zug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 10.08.2018
Lentföhrden

Am Freitag, 24., und Sonnabend, 25. August, findet in Lentföhrden zum vierten Mal das Lentföhrden Open Air mit Bands wie EZ/DZ oder Kompliment statt. Um die Begeisterung für das Festival unter die Menschen zu bringen bietet die AKN Eisenbahn GmbH am Freitag, 17. August, ihren Fahrgästen einen Vorgeschmack auf das Open Air. Sören (Singer-Songwriter aus Hamburg) und Oliver Abraham (die männliche Hälfte des Akustikduos Wechselbeat aus Lentföhrden) treten unplugged in der Linie A 1 auf. Tänzer der Amitys (norddeutsche Hip-Hop-Meister aus Weddelbrook) übernehmen den tänzerischen Part.

Los geht es mit dem Zug 17.42 Uhr von Kaltenkirchen nach Neumünster, um 18.33 Uhr weiter nach Schnelsen und von dort um 20.03 Uhr zurück nach Kaltenkirchen. Ticketpreise für das Open Air: Freitag acht Euro an der Abendkasse. Tagesticket für Sonnabend im Vorverkauf 19 Euro, an der Abendkasse 25 Euro. Mehr zum Festival auf lentfoehrdenopenair.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit gestern messen sich Pony- und Pferdegespannfahrer von überall her in Bad Segeberg. Nach der gestrigen Dressurfahrt geht es heute ins Gelände und morgen in den Hindernisparcours.

10.08.2018

Verschont: Das angekündigte Unwetter zog nahezu schadensfrei über Bad Segeberg und Umgebung: In der Innenstadt rissen Böen einen Sichtschutzzaun um (Foto) und auf Höhe des Obi-Baumarktes blockierte ein umgestürzter Baum die Segeberger Straße Richtung Fahrenkrug. Vollgelaufen war wieder die Senke am Landratspark unter der B206, zwei weitere Straße waren überflutet. 

10.08.2018

In der Nacht zu Donnerstag hat in der Hamburger Straße in Kaltenkirchen ein Carport gebrannt. Das Feuer richtete massive Schäden an, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand.

10.08.2018
Anzeige