Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Musik zur Marktzeit – dieses Mal ganz „stillos“
Lokales Segeberg Musik zur Marktzeit – dieses Mal ganz „stillos“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 24.05.2016
Der Eintritt zm Konzert ist frei, am Ausgang wird um eine Spende zugunsten des Orgelneubaus gebeten. Quelle: hfr
Anzeige
Bad Segeberg

Wie der Name schon aussagt, haben sich die Musiker nicht auf einen bestimmten Stil festgelegt. So findet der Zuhörer neben Klezmer auch Tango, Swing, Pop oder alte Schlager im Programm. Das Ensemble „Stillos“ der Kreismusikschule Segeberg ist 2004 aus der Klarinettenklasse von Sabine Koth entstanden und wurde durch Freunde und Angehörige nicht nur personell, sondern auch mit unterschiedlichsten Instrumenten erweitert. Das Ensemble spielt in einer Formation mit Klarinetten, Saxophon, Gitarren, Banjo, Kontrabass, Cachon und Akkordeon und verbindet in jedem mKonzert verschiedene Musikrichtungen aus den Bereichen Klezmer, Blues, Tango, Pop und mehr.

Eintritt frei, am Ausgang wird um eine Spende zugunsten des Orgelneubaus gebeten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige