Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Musikalisches Einstimmen auf Weihnachten

Todesfelde Musikalisches Einstimmen auf Weihnachten

Zur Adventsmusik von Kantorei, Jugend- und Kinderchor strömten die Besucher in die Todesfelder Kirche.

Voriger Artikel
B 432: Frontaler Zusammenstoß mit drei Verletzten
Nächster Artikel
Zoff wegen der Hundesteuer

„Machet die Tore weit“ von Klaus Heinzmann sangen Kantorei und Kinderchor gemeinsam beim Adventsgottesdienst in Todesfelde.

Quelle: Domann

Todesfelde. Adventsmusik als Gottesdienst hat in Todesfelde Tradition. Und so war die Kirche am Sonntagnachmittag wieder übervoll. Sogar im Mittelgang und auf der Orgelempore standen Zuhörer und lauschten den adventlichen Klängen von Kantorei, Jugendchor „Plus“ und Kinderchor.

Die Sänger wurden vom Adam-Quartett — Christian Adam (Violine), Hedda Winkler (Violine, Viola), Bettina Adam (Viola) und Annette Kahleyss (Violoncello) — sowie von Abby Wenting Wang (Oboe), Anne von der Heydt (Blockflöte) und Maike Zimmermann (Orgel, Klavier) begleitet. Die Leitung hatte Renate Stahnke, Tochter Ilme sang den Solosopran in Bachs „Bereite Dich Zion“.

Advent, die Vorbereitung auf das Kommen Christi, stand thematisch im Vordergrund. So handelten nicht nur ein Großteil der ausgewählten Musikstücke vom Ankommen des Himmelskönigs, sondern auch die Worte von Pastorin Manuela Grube: „Besuch hat sich angekündigt, wir sollen uns darauf vorbereiten.“ Dieses sei mit dem Auftrag verbunden, auf das eigene Leben, Handeln und Wollen zu achten und das wegzuräumen, was zwischen einem selbst und Gott und zwischen sich und seinen Mitmenschen liegen würden, predigte Manuela Grube. Die Herzen müssten geöffnet werden, um den König, den Gerechten, den Helfer, den Friedensfürst einzulassen. „Es kann nicht länger dunkel sein, wenn Jesus im Herzen einzieht“, sagte die Pastorin zu den vielen Zuhörern.

Auch die Musik sorgte für helle Mienen und entspannte Gesichter im Publikum. Bei 300 Jahre alten Klängen war der vorweihnachtliche Alltagsstress für einen Moment vergessen. Ob Telemanns „Machet die Tore weit“ oder Auszüge aus Bachs Weihnachtsoratorium, die Gottesdienstbesucher lauschten dem Singen der Chöre und von Ilme Stahnke, die zum Abschluss des Konzerts mit tosendem Beifall bedacht wurde, auch von ihrer Gesangslehrerin.

Die Mädchen und Jungen des Kinderchores hatten eine Kinderchorkantate von Klaus Heizmann einstudiert und begeisterten mit ihren zarten Stimmen Eltern und Geschwister. Das eigentliche Weihnachtsfest besang der JugendchorPlus. Englische Carols von Robert Jones, Richard Willis und John Rutter waren zu hören. Doch auch die Stimme der Gemeinde war gefragt. Mit drei Liedern und dem Vaterunser beteiligten sich die Besucher an dem besonderen Adventsgottesdienst.

Silvie Domann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.