Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Musiker erkrankt: Orgelkonzert statt Saxophon
Lokales Segeberg Musiker erkrankt: Orgelkonzert statt Saxophon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 03.08.2016
Anzeige
Bad Segeberg

Wegen einer Erkrankung des Saxophonisten Dirk Zygar wird das Programm bei „Musik zur Marktzeit“ an diesem Sonnabend, 6. August, um 11 Uhr geändert. Das teilte die Kirchengemeinde St. Marien gestern mit. Geplant ist jetzt ein Orgel-Solokonzert von Andreas J. Maurer-Büntjen. Auf dem Programm stehen Werke von Max Reger (Passacaglia f-moll Op. 63), Felix Mendelssohn (aus der „Reformationssinfonie“ No. 5 – 3. Satz) und Johann Sebastian Bach (Triosonate BWV 530 – 1. Satz Vivace).

Der Eintritt ist frei, gebeten wird aber um eine Spende zugunsten des Orgelneubaus in St. Marien. Das ursprünglich vorgesehene Konzert mit Saxophon und Klavier soll nächstes Jahr nachgeholt werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Informationen der IG BAU soll der Zoll im vergangenen Jahr 260 Mal in der Region ausgerückt sein.

02.08.2016

Zehn Lehrlinge aus der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein haben ihre Prüfung bestanden.

02.08.2016

Grafiken, Speckstein und Bilder in Bad Segebergs Partnerstadt zu sehen.

02.08.2016
Anzeige