Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Mutter holte Kinder aus Unfallauto
Lokales Segeberg Mutter holte Kinder aus Unfallauto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:06 01.12.2016

Relativ glimpflich ging am Mittwoch ein Unfall aus, bei dem eine Frau und ein Kind leicht verletzt wurden. Die 38-Jährige, die mit ihren drei Kindern gegen 9.30 Uhr auf dem Bebenseer Weg in Richtung Leezen unterwegs war, kam nach Angaben der Polizei auf gerader Strecke mit ihrem Wagen von Straße ab. Grund ist vermutlich plötzlich auftretende Glätte.

Der mit Winterreifen ausgerüstete Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Knick, überschlug sich und blieb auf der Fahrbahn auf dem Dach liegen. „Die Mutter konnte ihre Kinder im Alter von neun Monaten, fünf und sechs Jahren aus dem Fahrzeug befreien“, so Peggy Bandelin, Sprecherin der Polizeidirektion Bad Segeberg. Die Rettungssanitäter stellten dann lediglich bei der Mutter und bei einem der Kinder leichte Verletzungen fest. Die beiden und auch die anderen Kinder wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

„Die Polizeibeamten stellten am Unfallort extreme Glätte fest, obwohl die Temperatur bei drei Grad im Plusbereich lag“, so Peggy Bandelin. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Entwickeln, bauen und programmieren von kleinen Robotern: Das Education Innovations Studio, kurz LEIS, in der Poul-Due-Jensen-Schule ist offziell eröffnet.

01.12.2016

Die Rettungsdienstmitarbeiter des Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Bad Segeberg haben sich in einem offenen Brief an die Abgeordneten des Kreistages gewandt, um gegen die geplante Vertragskündigung des Kreises mit dem DRK zu protestieren. Sie fühlen sich übergangen.

01.12.2016

Post räumt Probleme bei der Zustellung im Bereich Schwissel ein. Die Post wird oft gar nicht oder falsch zugestellt.

01.12.2016
Anzeige