Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Nach Reifenpanne war das Quad verschwunden
Lokales Segeberg Nach Reifenpanne war das Quad verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 16.10.2015
Traventhal

Ein Mann aus Bad Oldesloe hat gestern Morgen doppeltes Pech gehabt. Nach einer Reifenpanne hatte er sein Quad zurückgelassen, als er es abholen wollte, war das Gefährt gestohlen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Der Fahrer war mit einem platten Reifen an der Landstraße 83 am Abzweiger nach Altengörs (Kreisstraße 84) liegen geblieben. Er stellte sein Quad am Straßenrand ab. Der Mann organisierte, dass er dort von einem Freund abgeholt wurde. „Es vergingen gerade einmal 40 Minuten, bis der Bad Oldesloer schon mit einem Anhänger wieder zurück war, um sein Quad aufzuladen“, so Sandra Mohr, Sprecherin der Polizeidirektion Bad Segeberg. Doch da musste er feststellen, dass das Quad zwischenzeitlich gestohlen worden war.

Die Polizei fragt jetzt: Gibt es Zeugen, die den Diebstahl selbst beobachtet haben oder wie das schwarze Quad auf einen Anhänger, einen LKW oder Transporter geladen wurde? Die Tatzeit liegt zwischen 9.20 und 10 Uhr. Hinweise an die Kriminalpolizei in Bad Segeberg, Telefon 045 51/88 40.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Lieferwagen im Rösinger Weg/ Ecke Dorfstraße im Pronstorfer Ortsteil Wulfsfelde kam es gestern zu einer kleinen ...

16.10.2015

Aus dem alten Sprüttenhus soll ein kleines Dorfmuseum werden. Die Zelle für Trunkenbolde soll darin einen festen Platz haben.

16.10.2015

Die Deutsche Reihenhaus AG baut 166 Reihenhäuser im Wohnpark „Am Zeisigring“. Das ist das erste Projekt des Groß-Investors in Kaltenkirchen.

16.10.2015
Anzeige