Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Nachbarn lernen alles über Einbruchsschutz
Lokales Segeberg Nachbarn lernen alles über Einbruchsschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 14.05.2016

Das Mai-Treffen der Nachbarn für Nachbarn Christiansfelde steht unter dem Thema der Prävention gegen Einbrüche. Am Mittwoch, 18. Mai, ist um 15 Uhr Beginn der Infoveranstaltung im Gemeindehaus an der Katholischen Kirche, Am Weinhof, in Bad Segeberg.

Als Referent ist Jürgen Schlichtling, der polizeiliche Präventionslehrer, eingeladen. Er wird aktuell und anschaulich schildern, was jedermann tun kann, um sich gegen Einbrüche zu wappnen. Auch Trickbetrug wird zum Thema gemacht. Wie immer sind alle über 60 Jahre alte Bad Segeberger zu diesem Treffen eingeladen.

Wer bisher noch nicht an einer Nachbarn-Gruppe teilgenommen hat, wird gebeten, zuvor mit Dorothea Kruse zu telefonieren, die vom Pflegestützpunkt aus diese Treffen koordiniert. Sie ist über Telefon

0455 1 / 8 98 18 7 zu erreichen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft, Sektion Trappenkamp/Bornhöved lädt zu einem Vortrag ein.

14.05.2016

Bei einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen sind gestern Mittag auf der ehemaligen Bundesstraße 4 zwischen Neumünster und dem Großenasper Ortsteil ...

14.05.2016

Pfingstmontag ist Mühlentag. Morgen sind zwischen 11 und 18 Uhr auch die Wassermühle Klein Rönnau und die Götzberger Windmühle dabei.

14.05.2016
Anzeige