Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Nachbarn treffen sich im Juni
Lokales Segeberg Nachbarn treffen sich im Juni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 10.06.2017
Bad Segeberg

Die „Nachbarn für Nachbarn“-Gruppe der Südstadt trifft sich am 19. Juni um 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte am Propsteialtenheim. Zu Gast ist Gunter Fröhlich. Er ist Inhaber von PromedicaPlus, einer „24-Stunden-Pflege“ mit Sitz in Lübeck. Er wird über diesen Arbeitsbereich berichten, der gesellschaftlich immer bedeutsamer wird und gleichzeitig oft in der Kritik steht.

Das Treffen der Nachbarn in Christiansfelde findet am 21. Juni als Ausflug statt. Das reguläre Nachmittagstreffen entfällt dadurch. Interessierte können sich bei Dorothea Kruse (Telefon 04551/89 81 87) anmelden.

Die Gruppe der Nachbarn für Nachbarn Klein Niendorf trifft sich am 26. Juni um 15 Uhr im Gemeindezentrum Glindenberg. Weil es das letzte Treffen vor der Sommerpause ist, sei es eine gute Gelegenheit für zwischenzeitliche Verabredungen, sagt Kruse. Auch das Jubiläumsgrillen wird geplant. Eingeladen sind alle Bad Segeberger, die 60 Jahre oder älter sind.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

1000 Sängerinnen und Sänger machten mit bei „Segeberg singt“.

10.06.2017

Liegen zu viele Kippen auf dem Schulweg herum? Oder könnte der Spielplatz das eine oder andere neue Gerät vertragen?

10.06.2017

In Strenglin auf dem Hof Hanelt treten neun Feuerwehren gegeneinander an.

10.06.2017
Anzeige