Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Nachbarschaftsfest mit Picknick und Pflanzaktion
Lokales Segeberg Nachbarschaftsfest mit Picknick und Pflanzaktion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 04.05.2016
Pastor Martin Pommerening, Quartiersmanagerin Katharine Wegener, Marga Waldeck und Viktoria Hoffmann (Haus für Kinder) pflanzen mit Lisa-Marie Hildebandt und Mina-Jasmin Kasemi. Quelle: sd

Blumen, Erdbeerpflanzen und Kräuter sind an sechs verschiedenen Stationen im Garten verteilt. Daneben stehen Töpfe, Körbe, Hängeampeln und zwei Hochbeete, die von Kindern und Jugendlichen bepflanzt werden sollen. Die Pflanzaktion gehörte zum gestrigen Nachbarschaftsfest auf dem Gelände des Hauses der Kinder in der Bad Segeberger Südstadt. Diverse Kinderspiele und ein gemeinsames Picknick mit den Nachbarn rundeten das Fest ab.

Initiatoren waren das Haus der Kinder, die Kirchengemeinde und der Stadtteilbeirat der Südstadt. Der hatte dem Projekt zugestimmt und dafür Geld aus dem Verfügungsfond „Soziale Stadt“ bewilligt. Denn die Aktion stärke die Gemeinschaft und diene dem Wohle aller, so Quartiersmanagerin Katharine Wegener. Da auch die Pflege der Pflanzen dazugehört, damit Erdbeeren genascht oder die Kräuter für einen Quark genutzt werden können, müssen die Kinder sich auch in den kommenden Wochen um die Pflanzen kümmern.

Das Haus der Kinder im Gänsekamp 13, das die Wankendorfer der Stadt zur Verfügung stellt, ist montags bis donnerstags von 12 bis 17.30 sowie freitags von 12 bis 15 Uhr geöffnet.

Von sd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Christdemokraten aus Todesfelde und Fahrenkrug wehren sich dagegen, dass Gero Storjohanns Gegenkandidat Sebastian Fuß in die „rechte Ecke“ gestellt werde.

04.05.2016

Lions übergaben 2000 Euro für Ehrenamts-Wochenende.

04.05.2016

Das Rennen um die Nachfolge von Franz Thönnes ist eröffnet. Nachdem der langjährige Segeberger SPD-Bundestagsabgeordnete sich nicht erneut um ein Mandat bei der ...

04.05.2016
Anzeige