Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Nelkenweg: Quorum ist erfüllt
Lokales Segeberg Nelkenweg: Quorum ist erfüllt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 29.06.2017
Bad Segeberg

Das Bürgerbegehren der Nelkenweg-Anlieger zum Aufstellungsbeschluss des Bebauungsplanes 94 ist nun auch von offizieller Seite – zumindest was die Zahl der Unterschriften angeht – als gültig anerkannt worden. Die Stadt Bad Segeberg habe die Unterschriften geprüft. Das Quorum sei mehr als erfüllt. „Benötigt werden 1299 gültige Unterschriften. Gewertet wurden 1993“, teilte die Kommunalaufsicht mit. Diese sehe die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens erfüllt.

Geäußerte Bedenken am Bürgerbegehren von Bürgermeister Dieter Schönfeld erteilen die Initiatoren per Pressemitteilung eine klare Absage. So weisen Luzian Roth, Karsten Wilkening und Gunther von Tluck darauf hin, dass sie nicht in Abrede gestellt hätten, dass es ein Verkehrsgutachten für das Gebiet gebe. Aber nach ihrer Ansicht fehle für die Planung mit rund 100 Wohneinheiten ein schlüssiges, gesamtheitliches Verkehrskonzept. Das wurde als Begründung für das Bürgerbegehren mit aufgeführt. Die Begründung, „im näheren Umfeld befinden sich fast nur Einzel- und Doppelhaushälften“, werde von Schönfeld als falsch beurteilt. Doch die Initiatoren stellen klar, dass sie mit dem „näheren Umfeld“ auch angrenzende Straßen meinten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fußballschule des Zweitligisten bietet fünftägiges Feldspielercamp.

29.06.2017

Bad Segeberg droht auf Forderungen für Schulkostenbeiträge sitzen zu bleiben.

29.06.2017

BBZ zeigt Wanderausstellung zu Kriegsgräbern.

29.06.2017