Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Neue Bälle für Vereine und Schulen
Lokales Segeberg Neue Bälle für Vereine und Schulen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 08.12.2015
Die Richard-Hallmann-Schule, der MTV Segeberg, die Handballspielgemeinschaft Wahlstedt/Rickling und der Reitverein Bornhöved nahmen die Ballspende in Neumünster entgegen. Quelle: hfr
Anzeige
Bad Segeberg

Die VR Bank Neumünster hat acht Ballsäcke an Schulen und Sportvereine aus der Region überreicht. Aus Bad Segeberg und Umgebung sowie aus Neumünster waren nach Unternehmensangaben rund 30 Schulen und Sportvereine kreativ und nahmen von Mitte September bis Mitte Oktober an der Aktion „Ball sucht Schule und Sportverein“ teil.

Acht von ihnen, darunter die Handballspielgemeinschaft Wahlstedt/Rickling, die Richard-Hallmann-Schule in Trappenkamp, der MTV Segeberg sowie der Reiterverein Bornhöved und Umgebung überzeugten die Bank nach eigenen Angaben mit ihren kreativen Beiträgen und vermittelten, warum genau ihre Schule oder ihr Sportverein einen Ballsack mit neun hochwertigen Bällen gewinnen soll.

Über das Internet konnten Vereine sich bei der jährlichen Aktion bewerben. Ganz neu dabei: Die ersten 25 Gewinner wurden über ein Onlineabstimmungsverfahren ermittelt.

Schüler, Lehrer sowie Sportler und ihre Trainer freuten sich nun, die prall gefüllten Ballsäcke von Matthias Lau, Vorstandsmitglied der VR Bank, in Empfang zu nehmen. „Die Vielzahl der Bewerbungen zeigt den großen Bedarf der Schulen und Sportvereine in unserer Region. Darum möchten wir diesen Beitrag leisten“, so Matthias Lau.

Außerdem gewannen die Grundschule Schipphorst, der FC Torpedo 76 aus Neumünster, die Gemeinschaftsschule Faldera sowie die Landschule an der Eider.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gerade vor und zur Weihnachtszeit, wenn mehrere Feiertage aufeinander folgen, ist es von besonderer Wichtigkeit, die Kliniken und Arztpraxen der Region mit lebensrettenden ...

08.12.2015

Volkshochschule Wahlstedt benötigt Geräte zum Sprachunterricht für Flüchtlinge.

08.12.2015

Unter dem Titel „Am 3. Mai vor 70 Jahren brachten die Engländer das Kriegsende nach Bad Segeberg“ hält Peter Zastrow am Mittwoch, den 9.

08.12.2015
Anzeige