Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Neuer Südstadtpark nimmt Formen an

Bad Segeberg Neuer Südstadtpark nimmt Formen an

Nach Sommerpause gehen die Arbeiten für die Multifunktions-Spielfläche, die gerade im Bad Segeberger Südstadtpark entsteht, weiter. Der Anwohnerpark zwischen Theodor- Storm-Straße und Falkenburger Straße soll attraktiver werden und alle Generationen zum Verweilen auf der 14700 Quadratmeter großen Grünfläche einladen. Die offizielle Einweihung wird wohl erst im Frühjahr stattfinden.

Voriger Artikel
Straßenausbau geplant
Nächster Artikel
Wohnen in Segeberg immer teurer

Die Schotter-Tragschicht wird gleichmäßig verteilt.Hier entsteht die Multifunktionsfläche, geeignet für Fußball und Basketball.

Quelle: Silvie Domann

Bad Segeberg. Roter Schotter fällt aus der Baggerschaufel, bildet einen Haufen und wird sofort von den Bauarbeitern per Schippe über die gesamte Fläche verteilt. Der rote Natursteinschotter ist die Tragschicht für die Multifunktions-Spielfläche, die gerade im Bad Segeberger Südstadtpark entsteht. Der Anwohnerpark zwischen Theodor- Storm-Straße und Falkenburger Straße soll attraktiver werden und alle Generationen zum Verweilen auf der 14700 Quadratmeter großen Grünfläche einladen.

LN-Bild

Nach Sommerpause der Baufirma gehen Arbeiten jetzt weiter – Offizielle Einweihung wohl erst im Frühjahr.

Zur Bildergalerie

„Die Querungen haben sich die älteren Menschen gewünscht. Deshalb wird es dort auch eine überdachte Sitzgelegenheit geben.“ Stadtplaner Nico Krempe

Die Verschönerung erfolgt im Rahmen des Förderbauprogramms „Soziale Stadt“. Die Kosten sind mit 430 000 Euro angesetzt, die je zu einem Drittel Bund, Land und Stadt tragen. Spatenstich war Anfang Juli. Dann wunderten sich die Südstadt-Bewohner, weil lange nichts geschah: Die Baufirma machte Sommerpause. Seit Kurzem aber werden die Arbeiten fortgesetzt.

Vor Monaten hatten Anwohner in einem Workshop zur Gestaltung des Parks ihre Ideen eingebracht, einige davon werden nun umgesetzt. So wird die bisher asphaltierte Fläche am Westeingang in eine Multifunktions-Spielfläche umgewandelt. 13 mal 24 Meter ist diese Fläche groß, sie wird mit Toren und Körben versehen und kann so für Fußball und Basketball genutzt werden. Das Asphaltfeld wurde aufgebrochen und entsorgt, die Fläche bis unterhalb des Mutterbodens ausgekoffert und mit Füllsand versehen. „Nun werden 15 Zentimeter Schotter-Tragschicht eingebracht, darauf Asphalt und eine spezielle Gummischicht ähnlich einer Tartanbahn“, erklärt Bauleiter Torge Timm. Damit weiterhin die Südstadtfeste auf dem Platz stattfinden können, wird ein Versorgungspoller aufgestellt. „Sogar eine Bühne ist möglich“, sagt Stadtplaner Nico Krempe. Bänke entlang des Spielfeldes sowie eine Tischtennisplatte sind ebenfalls geplant.

Eine weitere große Baumaßnahme ist die Sanierung der Parkwege. Uneben und voller Pfützen bei Regen werden sie für Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen zu einem Problem. Das soll sich ändern. Um den Parkcharakter zu erhalten, werden die Wege nicht asphaltiert; sie bekommen eine wassergebundene Decke. Ein wenig höher werden die Wege, um ein Gefälle zur natürlichen Entwässerung zu gewährleisten. Außerdem wird eine Rigole, ein Speichersystem, das Regenwasser aufnimmt und versickert, gebaut.

Des Weiteren werden zwei neue Wege angelegt, die den Park im Osten vor dem Spielplatz queren. „Solche Querungen haben sich die älteren Menschen gewünscht. Deshalb wird es dort auch eine überdachte Sitzgelegenheit geben“, erklärt Krempe. Rote Linien auf dem Rasen kennzeichnen zurzeit die neuen Abkürzungen durch die städtische Grünfläche. Da der Park morgens als Schulweg genutzt wird, soll der südliche Weg parallel zur Falkenburger Straße beleuchtet werden. Der Schlittenberg bleibt erhalten, zur Sicherung wird ein dickes Seil an der Aufgangsseite befestigt, das können die Kinder nutzen, um einfacher den Hügel hinaufzuklettern. Der jetzige Bolzplatz wird aufgelöst und kann dann frei genutzt werden. „So bekommen wir auch die Auswaschung in den Griff“, sagt Krempe und zeigt auf die Sandfläche, die sich von Tor zu Tor zieht.

Und was ein richtiger Park sein will, der braucht auch künstlerische Elemente. An den drei Parkeingängen sollen Holzstelen aufgebaut werden. Die jungen Künstler sind Schüler des Berufsbildungzentrum.

Nach den Ferien werden die Entwürfe von der Holzbearbeitungs- und Malerklasse umgesetzt. Im November sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Da der Park mit einem großen Fest und dem Innenminister, als echtem Segeberger Jung, eröffnet werden soll, wird die offizielle Einweihung vermutlich im Frühjahr stattfinden.

 Silvie Domann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Befürchten Sie einen Krieg zwischen den USA und Nordkorea?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.