Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Neues Fahrzeug für das DRK

Bornhöved Neues Fahrzeug für das DRK

Der Rettungswagen in Bornhöved ist mit arbeitserleichterndem Equipment ausgestattet - zum Beispiel hat er eine elektrohydraulische Fahrtrage. Damit fällt schweres Heben am Einsatzort weg.

Voriger Artikel
Sexuelle Nötigung in Diskothek: Polizei ermittelt gegen 22-Jährigen
Nächster Artikel
Polizei erweitert die Kontrollen

Äußerlich wie das Vorgängermodell, doch im Innern auf dem neuesten technischen Stand: Das neue Fahrzeug des DRK Bornhöved.

Quelle: Foto: Hfr

Bornhöved. Das DRK unterhält im Kreis Segeberg sechs Rettungswachen, um im Notfall schnell vor Ort zu sein. Für die Rettungswache in Bornhöved wurde nun ein neuer Rettungswagen in den Dienst gestellt.

 Rein äußerlich erkennt man keine gravierenden Unterschiede zu den Vorgängermodellen. Im Inneren verbergen sich allerdings Neuerungen, von denen Patienten und Mitarbeiter profitierten, teilt das DRK mit. Der neue Rettungswagen sei mit einer arbeitserleichternden elektrohydraulischen Fahrtrage ausgestattet. Diese lasse sich per Knopfdruck in der Höhe verstellen und müsse nicht mehr – wie bisher – schwer gehoben werden. Sie sorge für einen schonenden Transport der Patienten und ermögliche gleichzeitig dem Einsatzpersonal ein ergonomisches Arbeiten.

Beim Equipment gibt es ebenfalls Veränderungen: Das Material zur Versorgung von Notfallpatienten wurde in Rucksäcken untergebracht. Diese haben ein geringes Eigengewicht und können zudem von den Rettungskräften rückenschonend getragen werden. Mit dem neuen Fahrzeug will das DRK die Qualität im Rettungsdienst im Kreis Segeberg sichern.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.