Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Zentrum nimmt langsam Formen an

Pronstorf Neues Zentrum nimmt langsam Formen an

Pronstorfer Gemeindevertretung stellte den B-Plan für die Kultur- und Freizeitstätte auf — Neuer Straßenname wurde vergeben.

Voriger Artikel
Hausmeister Krause geht in Rente
Nächster Artikel
Der „Neue“ ist eigentlich von hier

Ernst Wessels vom Planungsbüro Prokom infomierte bei der Öffentlichkeitsbeteiligung.

Quelle: Fotos: Domann

Pronstorf. Die Planungen für die Reinsbeker Dorfkultur- und Freizeitstätte schreiten voran. Der Ortsteil mit den meisten Einwohnern der Flächengemeinde Pronstorf soll ein modernes Begegnungszentrum für Jung und Alt bekommen. Die Pronstorfer Gemeindevertretung hat sich einstimmig für die neunte Änderung des Flächennutzungsplanes und die Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Sportplatzgelände entschieden. Voraussetzungen, um das etwa 40 Jahre alte, marode Gebäude abzureißen und ein Neues mit Sanitäranlagen und Küche, das auch in den Wintermonaten nutzbar ist, zu errichten. Denn derzeit wird im Winter das Wasser abgestellt.

Zuvor hatte Ernst Wessels vom Lübecker Planungsbüro Prokom die Pläne in einer frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung vorgestellt. Wessels zeigte verschiedene Grundrisse von Fläche und Gebäude und ging ausführlich auf die Zuwegung zum Gelände ein. Die führt im Moment über einen Privatweg. Wessels riet den Gemeindevertretern zu einem Vertrag mit dem Eigentümer oder zum Kauf der notwendigen Fläche. Außerdem machte er auf Neupflanzungen und versickerungsfähigen Boden im Parkplatzbereich aufmerksam. Etwa 450000 Euro sind für den Bau veranschlagt, Bürgermeisterin Bettina Albert bemüht sich derzeit um Fördergelder.

Außerdem hat jetzt die namenlose Straße im Neubaugebiet Reinsbek einen Namen: Es ist der Buchenweg — Säulenbuchen sollen gepflanzt werden.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt war die Verabschiedung des Haushalts 2016. „Wir waren sparsam, haben pragmatische Lösungen für Reparaturen genutzt und sämtliche Zuschüsse wahrgenommen“, berichtete die Bürgermeisterin. Kredite sind getilgt, die Gemeinde hat ein Guthaben von 338182 Euro. „Und das obwohl wir drei Fahrzeuge für unsere Wehren gekauft haben, ein viertes wird demnächst bestellt.“

Stolz war Albert auch auf die Anzahl von neuen Erdenbürgern in der Gemeinde. Zehn Kinder wurden 2015 geboren. Über Zuwachs freut sich auch die Feuerwehr, zehn neue Mitglieder konnten gewonnen werden.

Einen Wechsel gab es bei den bürgerlichen Mitgliedern in den Ausschüssen: Fred Freitag und Arnold Uken sind aus persönlichen Gründen ausgeschieden. Freitag war von 1992 bis 2004 und von 2012 bis 2013 Gemeindevertreter gewesen, danach bürgerliches Mitglied im Planungsausschuss. Uken war von 2013 bis 2015 im Maßnahmenausschuss tätig. Ingo Kappler und Henning Blunk sind die Nachfolger.

„Wir waren sparsam und haben sämtliche Zuschüsse wahrgenommen.“
Bettina Albert, Bürgermeisterin

Silvie Domann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Sollte das Fliegen von Drohnen am Strand verboten werden?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.