Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Neugierige Kühe an der Autobahn
Lokales Segeberg Neugierige Kühe an der Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:21 03.07.2013

Nun gelten Kühe als ausgesprochen sozial, zudem als recht neugierig. Doch eine Kuh, die die Autobahn erkundet? Keine gute Idee. So war es dann aber auch gar nicht. Nach Auskunft der Autobahnpolizei Bad Oldesloe grasten die Kühe (es waren zwei) „friedlich hinter dem Wildschutzzaun“. Im Vorbeifahren sehe man den Zaun vielleicht nicht so genau, vermutete eine Sprecherin. Gefahr habe zu keiner Zeit bestanden. Der Bauer wurde informiert, und die Mädels mussten zurück auf die Weide. jhw

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Grünen-Abgeordnete Eka von Kalben informierte sich gestern in der Jüdischen Gemeinde in Bad Segeberg. Sie ist religionspolitische Sprecherin ihrer Fraktion.

Ursula Kronlage 03.07.2013

„Die Ulze“ kam bei der Stiftung Lebendige Stadt unter die ersten 20 von 631 internationalen Bewerbern.

03.07.2013

Landrätin und Kreis-Ausländerbehörde appellieren, schnell Wohnungen für Asylbewerber anzubieten.

03.07.2013
Anzeige