Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Next-Generation-Gullydeckel in Segeberg
Lokales Segeberg Next-Generation-Gullydeckel in Segeberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:56 22.09.2016
Anzeige
Bad Segeberg

Zunehmender Verkehr, schwerere Fahrzeuge: So alle zwei bis drei Jahre müssen die Schachtabdeckungen auf Segebergs Straßen kontrolliert und ausgetauscht werden. Das könnte sich in Zukunft ändern: Mit einem neuen Verfahren soll die Haltbarkeit deutlich verlängert werden, und zwar auf etwa das Dreifache, wie Jens Hiller aus dem Unternehmen Meierguss betont, das das Verfahren entwickelt hat. Im Kern unterscheiden sich die neuen Schachtabdeckungen vor allem durch ihren konischen Rahmen, der sich nach oben zum Asphalt hin vergrößert. Der Vorteil bestehe in der großen Belastbarkeit, aber auch in der Zeitersparnis beim Einbau, bei dem mit einer Fräse vorgearbeitet wird und nur eine schmale Fuge gegossen werden muss. Die ersten 23 dieser Gullydeckel der neuen Generation habe er in Bad Segeberg eingebaut, so Henrick Plath vom gleichnamigen Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen in Klein Rönnau. Jüngst in der Eutiner Straße, nachdem sie eine neue Decke bekommen hatte. Und noch einmal 13 wurden in Lübeck versenkt.

Henrick Plath mit Gullydeckel im konischen Rahmen. Quelle: Hiltrop

hil

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Moira Serfling und Tom Baetzel singen über ihre Reisen um die Welt.

22.09.2016

Seit Februar proben 26 Kinder des Kinderchors Sülfeld das biblische Kindermusical „Der verlorene Sohn“ von Dagmar und Klaus Heizmann.

22.09.2016

Im Bereich Mitte fehlen noch 100 Haushalte – Erst dann wird auch dort gebaut.

22.09.2016
Anzeige