Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Noch freie Plätze beim Jugendaustausch
Lokales Segeberg Noch freie Plätze beim Jugendaustausch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 26.09.2016
Anzeige
Mözen/Kiel

Die internationale Jugendbegegnung „Baltic Youth Exchange 2016“ des Landesjugendrings findet vom 7. bis zum 14. Oktober in der Jugendbildungsstätte „Haus Rothfos“ in Mözen statt. Erwartet werden etwa 50 Teilnehmer im Alter zwischen 18 und 27 Jahren aus Norwegen, Schweden, Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Kaliningrad und Schleswig-Holstein.

In Workshops, auf Exkursionen, in einem großen Planspiel und einem Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Franz Thönnes wollen sich die Teilnehmenden mit der aktuellen Situation in Europa auseinandersetzen. Die Austauschsprache ist Englisch. Der „Baltic Youth Exchange“ biete die Gelegenheit, sich mit aktuellen politischen Fragen Europas zu beschäftigen und Menschen aus anderen Ländern kennenzulernen, teilt das Ostsee-Jugendbüro des Landesjugendrings mit. „Die Teilnahme ist kostenlos, es sind noch Plätze frei.“

Weitere Infos und Anmeldungen unter Telefon 0431/8009847 oder per E-Mail an info@ostseejugendbuero.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

CDU und SPD finden Anmietung der Bankräume zu teuer – Stattdessen könne der Automat ins Feuerwehrhaus oder in den alten Edeka-Laden.

26.09.2016

Ein halbes Jahrhundert ist die evangelische Einrichtung in Rickling alt – Ein guter Grund, das ganze Dorf einzuladen.

26.09.2016

Eine gelungene Premiere mit „Bühne hautnah erleben“ – Das neue Format ergänzt das Programm im Kleinen Theater um eine sehr persönliche Komponente.

26.09.2016
Anzeige