Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Nordbahn setzt Busse ein
Lokales Segeberg Nordbahn setzt Busse ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 11.01.2017

Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn auf der Strecke Neumünster–Bad Oldesloe (RB 82) richtet die Nordbahn am Montag, 16. Januar, einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Das hat das Unternehmen gestern mitgeteilt. Demnach fahren auf der Strecke zwischen 17.30 Uhr bis Mitternacht keine Züge. Durch den Einsatz von Bussen an diesem Abend ändern sich laut Nordbahn die Fahrtzeiten. Einige Busse sollen teilweise bis zu 43 Minuten vor der planmäßigen Abfahrtszeit des Zuges abfahren. „Dadurch stellt die Nordbahn Anschlüsse an weiterführende Züge her“, sagte ein Sprecher, der die Fahrgäste bittet, sich rechtzeitig vor Reisebeginn über die Änderungen zu informieren. Fahrräder können in den Bussen indes nicht mitgenommen werden.

Die Busse halten an allen Stationen außer „Fresenburg“. Reisende mit Start und Ziel Fresenburg werden von der Nordbahn gebeten, auf Taxen auszuweichen und sich dazu mit der Firma Wenzel aus Bad Oldesloe, Telefon 04531/17400, in Verbindung zu setzen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fast 6000 Euro erhielt die Wehr in 2015/16 – Für Zuwendungen zur Kameradschaftspflege gibt’s jedoch keine Bescheinigung mehr.

11.01.2017

Ein Arbeitskreis, bestehend aus Vertretern aller Fraktionen des Kreistages, der Verwaltung und Abgesandten der Kommunen und Städte, nimmt seine Arbeit auf, um das ...

11.01.2017

Neues Quartal der Filmliebhaber beginnt am 17. Januar mit „Paterson“.

11.01.2017
Anzeige