Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Nordbahn setzt am Wochenende Busse ein
Lokales Segeberg Nordbahn setzt am Wochenende Busse ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 25.02.2016
Schienenersatzverkehr ab Sonnabend 22 Uhr bis Sonntag 8 Uhr.

Betroffen sind die Verbindungen am kommenden Wochenende, Sonnabend, 27. Februar, ab 22 Uhr bis Sonntagmorgen, 28. Februar, 8 Uhr. Während dieser Zeit werden Busse eingesetzt. Durch den Einsatz der Busse ändern sich die Fahrtzeiten, betont die Nordbahn. Auch Fahrräder können in den Bussen nicht mitgenommen werden. Als Hinweis für mobilitätseingeschränkte Reisende wird betont, dass die Busse einen Niederflureinstieg bieten. Zudem fahren die Busse alle Stationen an mit einer Ausnahme: Fresenburg. Reisende mit Start und Ziel Fresenburg werden daher gebeten, auf Taxen auszuweichen und sich dazu mit der Firma Rahlfs aus Bad Oldesloe in Verbindung zu setzen.

Die Nordbahn weist zudem darauf hin, dass einige Busse teilweise bis zu 40 Minuten vor der planmäßigen Abfahrtszeit des Zuges abfahren. So sollen die Anschlüsse an weiterführende Züge in Bad Oldesloe hergestellt werden. Dem Sonderfahrplan können die Fahrgäste entnehmen, welche Zugfahrten genau betroffen sind. Auch die Ersatzhaltestellen sind dort benannt.

Infos zu Fahrplanänderungen erhalten die Fahrgäste in den Zügen, unter einer Service-Telefonnummer sowie auf der Internetseite unter www.nordbahn.de.

Fragen beantworten auch die Mitarbeiter des Servicetelefons unter ☎ 040/303977333.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige