Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Nordbahn setzt wieder Busse ein
Lokales Segeberg Nordbahn setzt wieder Busse ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:27 28.09.2017
Anzeige
Bad Segeberg

/Kaltenkirchen. Im Oktober baut die Deutsche Bahn auf der Bahnlinien RB 82 Neumünster-Bad Oldesloe. Daher ändert sich an einigen Tagen der Fahrplan der Nordbahn, teilt das Unternehmen mit. Von Sonnabend, 7., bis Dienstag, 10. Oktober, werden jeweils ab 20 Uhr bis 2 Uhr alle Züge zwischen Bad Segeberg und Bad Oldesloe durch Busse ersetzt. Zwischen Neumünster und Bad Oldesloe fahren die Züge planmäßig. Von Dienstag, 10. Oktober, 21 Uhr bis Donnerstag, 12. Oktober, 1 Uhr werden alle Züge zwischen Neumünster und Bad Segeberg durch Busse ersetzt.

Zwischen Bad Segeberg und Bad Oldesloe fahren die Züge planmäßig. Durch den Einsatz der Busse ändern sich die Fahrtzeiten. Die Nordbahn weist darauf hin, dass die Busse teilweise vor der planmäßigen Abfahrtszeit des Zuges abfahren, um Anschlüsse an weiterführende Züge in Neumünster und Oldesloe sicherzustellen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Städtische Gymnasium in Bad Segeberg hat bei „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin mit 7767 Punkten den siebten Platz belegt.

28.09.2017

Mit „Rinkiekern“ und „Kümmerern“ will der Kreis Segeberg in Kooperation mit dem Pflegestützpunkt der Vereinsamung von alleinstehenden Senioren entgegentreten. Derzeit ist Petra Burmester (61) dabei, für diesen Zweck ein Netzwerk im Amt Trave-Land aufzubauen.

28.09.2017

Ein Blitzeinschlag im Juli hat an der Segeberger Straße in Bark zehn Lampenköpfe in Reihe – auf etwa 800 Meter Länge – zerstört. Etwa 5000 Euro kostet der Austausch gegen Neue.

28.09.2017
Anzeige