Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Norden und viel Musik
Lokales Segeberg Norden und viel Musik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 26.01.2016

Mit interessanten kulturellen Veranstaltungen starten die Segeberger Kliniken in den Februar:

Montag, 1. Februar, 19.30 Uhr: „Ostseekreuzfahrt“ mit Bildern aus den schönsten Städten rund um die Ostsee von Herrn Peter Koch.

Mittwoch, 3. Februar, 20 Uhr: „Segeberger Time Big Band" in der Therapiehalle.

Mittwoch, 10. Februar, 19.30 Uhr: „Norwegen — immer eine Reise wert,“ Bildreportage mit Gesang von Nina und Thomas Mücke.

Freitag, 12. Februar, 20 Uhr: Das „Weite Welt Quartett“ spielt Jazz, Swing, Blues und Klezmer.

Dienstag, 16. Februar, 20 Uhr: Das Duo „Venus on Strings“ mit Andrea von Rehn und Silvie Braun.

Donnerstag, 18. Februar, 20 Uhr: Professor Dr. Wolfgang J. Duschl (Universitätsgesellschaft) spricht über „Das Glühen vom Rande der Welt.“

Montag, 22. Februar, 19.30 Uhr: „Moby Dick — Der kleinste Shanty-Chor“ mit Gerrit Moldenhauer und Detlef Dreessen.

Montag, 29. Februar, 19.30 Uhr: „Professor Karl Storch — ein Segeberger Maler“ von Peter Zastrow.

Bis auf den Abend mit der Universitätsgesellschaft (fünf Euro) ist der Eintritt für Patienten wie für alle Interessenten frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auftritt 2017 in der Barclaycard Arena geplant.

26.01.2016

Wer bot einem Wahlstedter Händler ein gestohlenes Wohnmobil an? Und wer lieferte sich mit der Polizei eine Verfolgsjagd durch den halben Westkreis? Gestern blieb es offen.

26.01.2016

Nach zwei Jahren Wartezeit ein Wiedersehen mit Hans Christian Jochimsen: Der Gospel-Star aus Kopenhagen kommt am Sonntag, 7. Februar, zu einem weiteren Workshop mit dem Gospelchor Warder.

26.01.2016
Anzeige