Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Notebook und Drucker für die Wehr

Nehms Notebook und Drucker für die Wehr

Freiwillige Feuerwehr Nehms gewann bei Ehrenamts-Aktion.

Voriger Artikel
„Eichenhof“ baut an: Ab Frühjahr 98 Betten
Nächster Artikel
Schwarz-Rot-Gelb wirbt für den Kauf von „Juhls Gasthof“

Sparkassen-Filialdirektor Kai Gräper (l.) und das Sparkassen-Maskottchen Glückspilz „Lotti“ übergaben Notebook und Drucker an Gruppenführer Sven Felten (v. l.), stellvertretenden Wehrführer Arne Junge, Wehrführer Dirk Osterholz und Gerätewart Eike Behrens.

Nehms. Ob Tag oder Nacht, Sonne oder Sturm – wie all die anderen Helfer im Land stehen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Nehms jederzeit bereit, um Menschen in Not zu helfen.

Doch dafür wird nicht nur schweres Gerät benötigt, die Feuerwehr will auch professionell verwaltet werden. Es gilt, sowohl Personal als auch Geräte zu erfassen und zu organisieren. Und auch für das Abspielen von Präsentationen und Schulungsfilmen bei Dienstabenden werden entsprechende Medien benötigt. „Unser Notebook, mit dem wir all das machen, war in die Jahre gekommen und hatte seinen Dienst quittiert“, so der stellvertretende Gemeindewehrführer Arne Junge. „Außerdem brauchten wir einen Drucker. Deshalb habe ich uns bei der Aktion ‚Das Ehrenamt macht keine Ferien‘ angemeldet“, so Junge weiter. Bei dieser Aktion der schleswig-holsteinischen Sparkassen und des Radiosenders R.SH konnten sich gemeinnützige Organisationen um finanzielle Unterstützung für einen „Herzenswunsch“ bewerben.

Und die ehrenamtlichen Helfer aus Nehms hatten Glück: Sie wurden als Gewinner gezogen und erhielten jetzt Notebook und Drucker aus den Händen von Kai Gräper, Filialdirektor der Sparkasse Südholstein in Bad Segeberg. „Die Freiwillige Feuerwehr engagiert sich für die Menschen in der Region. Egal, ob Ferien sind oder nicht. Diese Arbeit ist vorbildlich und verdient unseren Respekt und unsere Anerkennung. Dafür sagt die Sparkasse Südholstein herzlichen Dank“, betonte Gräper bei der Übergabe.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den April 2017.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.