Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Notebook und Drucker für die Wehr
Lokales Segeberg Notebook und Drucker für die Wehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 19.10.2016
Sparkassen-Filialdirektor Kai Gräper (l.) und das Sparkassen-Maskottchen Glückspilz „Lotti“ übergaben Notebook und Drucker an Gruppenführer Sven Felten (v. l.), stellvertretenden Wehrführer Arne Junge, Wehrführer Dirk Osterholz und Gerätewart Eike Behrens.

Ob Tag oder Nacht, Sonne oder Sturm – wie all die anderen Helfer im Land stehen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Nehms jederzeit bereit, um Menschen in Not zu helfen.

Doch dafür wird nicht nur schweres Gerät benötigt, die Feuerwehr will auch professionell verwaltet werden. Es gilt, sowohl Personal als auch Geräte zu erfassen und zu organisieren. Und auch für das Abspielen von Präsentationen und Schulungsfilmen bei Dienstabenden werden entsprechende Medien benötigt. „Unser Notebook, mit dem wir all das machen, war in die Jahre gekommen und hatte seinen Dienst quittiert“, so der stellvertretende Gemeindewehrführer Arne Junge. „Außerdem brauchten wir einen Drucker. Deshalb habe ich uns bei der Aktion ‚Das Ehrenamt macht keine Ferien‘ angemeldet“, so Junge weiter. Bei dieser Aktion der schleswig-holsteinischen Sparkassen und des Radiosenders R.SH konnten sich gemeinnützige Organisationen um finanzielle Unterstützung für einen „Herzenswunsch“ bewerben.

Und die ehrenamtlichen Helfer aus Nehms hatten Glück: Sie wurden als Gewinner gezogen und erhielten jetzt Notebook und Drucker aus den Händen von Kai Gräper, Filialdirektor der Sparkasse Südholstein in Bad Segeberg. „Die Freiwillige Feuerwehr engagiert sich für die Menschen in der Region. Egal, ob Ferien sind oder nicht. Diese Arbeit ist vorbildlich und verdient unseren Respekt und unsere Anerkennung. Dafür sagt die Sparkasse Südholstein herzlichen Dank“, betonte Gräper bei der Übergabe.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zeltbauer waren die ersten am Montag in Wahlstedt – Seither wird aufgebaut – Knapp 70 Unternehmen und um die 30 Vereine und Verbände präsentieren sich ab morgen.

19.10.2016

Spielende Otter, stolze Adler, faszinierende Wölfe – so ist das Herbstferienprogramm überschrieben, zu dem der Wildpark Eekholt noch bis zum 28. Oktober einlädt.

19.10.2016

DaZ-Schüler besuchten Franz Thönnes.

19.10.2016
Anzeige