Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Oberbürgermeisterwahl in Norderstedt geht in die Stichwahl
Lokales Segeberg Oberbürgermeisterwahl in Norderstedt geht in die Stichwahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 05.11.2017
Elke Christina Roeder (SPD) und David Hirsch (l.) am Wahlabend im Fernsehinterview des Norderstedter Lokalsenders Noa 4 mit Journalist Michael Eggert.  Quelle: Burkhard Fuchs
Anzeige

Die 50 Jahre alte Juristin aus Neumünster und der 44 Jahre alte Unternehmensberater aus Jena setzten sich in die Stichwahl durch. Stadträtin Anette Reinders (61), die die Grünen nominiert hatten, holte 20,7 Prozent. Das restliche Drittel der Stimmen verteilte sich auf fünf weitere Kandidaten. Die Wahlbeteiligung lag bei 38,2 Prozent (bf)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige