Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Öllaster kippt bei Alveslohe um
Lokales Segeberg Öllaster kippt bei Alveslohe um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 27.08.2012
Quelle: Nadine Materne

Der Laster eines Hamburger Unternehmens blieb nur knapp einen Meter neben der Pinnau liegen. Eine Umweltverschmutzung konnte bisher aber verhindert werden, so die Feuerwehr.

Aus einem kleinen Leck austropfendes Heizöl wird aufgefangen. Für den Fall, dass doch noch größere Mengen Öl auslaufen sollten, wurden Ölsperren am Ufer der Pinnau bereitgelegt. Derzeit werden die beiden Kammern des Tankers abgepumpt. Die Bergungsarbeiten werden voraussichtlich bis in die frühen Abendstunden andauern.

Eine erste Befragung des Fahrers, der mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde, ergab bisher keinen Aufschluss auf die Unfallursache, sagte die Polizei am Umfallort. Der Fahrer hatte die Rettungskräfte selbst alarmiert.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus dem 17. Jahrhundert stammt das Fachwerkhaus, das am Freitagabend in Bad Bramstedt ein Raub der Flammen wurde. Die Freiwillige Feuerwehr war im Großeinsatz.

25.08.2012

Ein Autofahrer hat am Donnerstag in Kaltenkirchen im Kreis Segeberg einen Kinderwagen gerammt. Durch den Anprall kippte die Karre, und der zwei Monate alte Säugling wurde herumgeschleudert.

24.08.2012

Braunlage/Kaltenkirchen - Nach einem Frontalzusammenstoß zweier Motorräder im Oberharz ist eine Fahrerin aus Kaltenkrichen (Kreis Segeberg) im Krankenhaus gestorben.

24.08.2012