Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Oldtimertreffen mit Blaulichttag der Feuerwehr
Lokales Segeberg Oldtimertreffen mit Blaulichttag der Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 13.08.2016
Rund 200 alte Autos und Motorräder werden in Hartenholm beim Oldtimertreffen wieder gezeigt. Quelle: hfr

lädt am Sonntag, den 4. September, zu seinem 12. Oldtimertreffen. Die Organisatoren erwarten dabei wieder über 200 historische Fahrzeuge und Motorräder aus ganz Schleswig-Holstein. Begleitet wird die Ausstellung von einem festlichen Landmarkt der alle Liebhaber von regionalen Spezialitäten ansprechen möchte.

Die Hartenholmer Feuerwehr ergänzt die Veranstaltung durch ihren „Tag der offenen Tür“. Alle Fahrzeuge der Brandbekämpfer können besichtigt werden – und auf die kleinen Besuchern wartet sogar eine Fahrt mit dem Blaulicht-Einsatzwagen. In der Cafeteria in Hartenholm gibt es ein Kuchen-Buffet der Landfrauen, die örtlichen Vereine bewirten außerdem ihre Gäste mit Grillspezialitäten und dem berühmten „Hartenholmer Kraftstoff-Bier“.

Am 4. September können interessierte Besucher außerdem das Dorfarchiv von Hartenholm besichtigen. Alte Wohnungseinrichtungen, historische Küchenutensilien und viele landwirtschaftliche Geräte geben dort einen Einblick in die Zeit vom Anfang 20. Jahrhunderts bis heute.

Kompakt: 12.   Hartenholmer Oldtimertreffen mit Landmarkt und Feuerwehr-Blaulichttag am 4. September ab 10 Uhr auf dem Festplatz, Timm-Schott-Weg, in Hartenholm.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

100 Jahre Bahnhof Kleinkummerfeld – Eisenbahnfreunde Mittelholstein im Jubiläumsmodus.

13.08.2016

Poröse Dichtungen und Kurzschlüsse: Lediglich drei Strahler auf dem Fußballplatz des TVT leuchten noch.

13.08.2016

Dr. Uwe Denker von der „Praxis ohne Grenzen“ beklagt, dass auch immer mehr Kinder nicht versichert sind.

14.08.2016
Anzeige