Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Paddy Korn und Band bringen den Blues mit
Lokales Segeberg Paddy Korn und Band bringen den Blues mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 04.10.2017
Seit Jahren durch Deutschland und in den USA unterwegs: Paddy Korn.
Bad Segeberg

In Hamburg ist Paddy Korn eine feste Blues-Größe. Nach Bad Segeberg kommt er nach Jahren mit seiner Band „Paddy Korn & The Grand Lobby“ in einer Trio-Formation mit Martin Drees (Bass) und Maximilian Suhr (Schlagzeug).

Auch große wie weithin bekannte Musiker adelten den Hamburger mit den amerikanischen Wurzeln bereits mit Komplimenten. So sagte etwa Saxophon-Legende Pee Wee Ellis über Korns Album „Something real – The Lower East Side Sessions“, dass man hier etwas ganz besonderes habe, das hoffentlich die Aufmerksamkeit bekomme, die es verdiene. Kunststück: „Pee Wee“ spielte bei manchen Titeln selbst mit . .

. ark

Karten ausschließlich an der Abendkasse für zehn Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu hohe Geschwindigkeiten in den Ortseingangsbereichen bereiten den Schackendorfer Gemeindevertretern Kopfzerbrechen. Konkrete Pläne gibt es zwar noch nicht, dennoch hofft die Gemeinde darauf, den Kreis für verkehrsberuhigende Maßnahmen gewinnen zu können.

04.10.2017

In 60 Jahren Segeberger Konzertring hat es schon einiges gegeben, eine solche Zusammenstellung aber noch nie: Die Sopranistin Dorothee Fries und die Harfenistin Gesine Dreyer werden am Dienstag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr im Bürgersaal zu einem Liederabend erwartet.

04.10.2017
Segeberg LN BERICHTEN - AUS DEM AMTSGERICHT

Immer noch die alten Zustände in den Boxen, nicht einmal eine Tränke für kranke Rinder: „Da muss doch jemand den Schuss schon gehört haben“, erregte sich Ex-Kreisveterinär Dr. Kurt Warlies gestern im Verfahren gegen Landwirt Horst P. (57).

04.10.2017