Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Plötzlich Arbeit für PJ Collins
Lokales Segeberg Plötzlich Arbeit für PJ Collins
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 04.10.2017
Lothar Hermann Kullack

Tief im Süden Irlands, im Flecken Duneen, ist nun wirklich überhaupt nichts los. Eigentlich stört das Police Sergeant Patrick James Collins (53) gar nicht. Er hatte sich hierhin versetzen lassen,

weil die Kollegen in der größeren Station ihn ständig wegen seiner Fettleibigkeit gehänselt hatten. Nun kaut und verdaut er also in Duneen, und das könnte ewig so weitergehen. Wenn nicht das Gelände der alten verfallenen Burke-Farm bebaut werden soll. Bauarbeiter finden unter Schutt und Trümmern eine männliche Leiche, gut abgehangen. Sollten das die Knochen von Tommy Burke sein, der vor 20 Jahren spurlos verschwand, als zwei Frauen zugleich um ihn wetteiferten. Und die leben beide noch in Duneen . . .

Autor Graham Norton liefert mit diesem Krimi seinen ersten Roman ab. In der englischsprachigen Welt ist er als Comedian und Talkmaster bekannt.

Graham Norton: „Ein irischer Dorfpolizist“; 331 Seiten; Hardcover 19,95 , E-Book 16,99 Euro; Kindler Verlag; ISBN 978-3-463-40690-9.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu hohe Geschwindigkeiten in den Ortseingangsbereichen bereiten den Schackendorfer Gemeindevertretern Kopfzerbrechen. Konkrete Pläne gibt es zwar noch nicht, dennoch hofft die Gemeinde darauf, den Kreis für verkehrsberuhigende Maßnahmen gewinnen zu können.

04.10.2017

In 60 Jahren Segeberger Konzertring hat es schon einiges gegeben, eine solche Zusammenstellung aber noch nie: Die Sopranistin Dorothee Fries und die Harfenistin Gesine Dreyer werden am Dienstag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr im Bürgersaal zu einem Liederabend erwartet.

04.10.2017
Segeberg LN BERICHTEN - AUS DEM AMTSGERICHT

Immer noch die alten Zustände in den Boxen, nicht einmal eine Tränke für kranke Rinder: „Da muss doch jemand den Schuss schon gehört haben“, erregte sich Ex-Kreisveterinär Dr. Kurt Warlies gestern im Verfahren gegen Landwirt Horst P. (57).

04.10.2017
Anzeige