Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Polit-Trip zu Franz Thönnes nach Berlin
Lokales Segeberg Polit-Trip zu Franz Thönnes nach Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 18.02.2016
Anzeige
Bad Segeberg

Für 2016 sind gleich zwei Reisen geplant. Für Kurzentschlossene gibt es noch wenige Restplätze für eine Fahrt von Freitag, 15. April, bis Sonntag, 17. April. Der zweite Besuch in der Bundeshauptstadt wird von Freitag, 10. Juni, bis Sonntag, 12. Juni, stattfinden. Der Anmeldeschluss für diese Reise ist der 2. April.

Die Kosten betragen bei beiden Angeboten 197 Euro pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmer-Zuschlag 50 Euro). In diesem Preis ist neben dem Bustransfer und zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel „Ludwig van Beethoven“ auch das folgende Programm enthalten: Aufenthalt im Deutschen Bundestag und Gespräch mit Franz Thönnes, Führung im Deutschen Dom und die Ausstellung zur Entwicklung der deutschen Demokratie, Besuch im Stasi-Museum, Besichtigung von Potsdam und Schloss Cecilienhof sowie Gang durch den Park von Sanssouci. Der Sonnabendnachmittag steht den Teilnehmern für eigene Aktivitäten zur Verfügung.

Wer mitfahren will, meldet sich beim Bürgerbüro von Franz Thönnes unter Tel. 04551/968383.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie sehen armselig und bedauernswert aus, aber das ist vielleicht gerade ihre Masche, um gutmütigen Bürgern das Geld aus der Tasche zu ziehen: Gestern waren zumindest zwei „Trupps“ in Bad Segeberg unterwegs, um zu betteln.

18.02.2016

Das Lernzentrum der Volkshochschule (VHS) Bad Segeberg bietet Eltern Workshops zum Thema Rechenschwäche (Dyskalkulie) an. Hier erhalten Eltern umfangreiche Informationen zu möglichen Ursachen, Fördermöglichkeiten sowie Tipps, wie sie ihren Kindern helfen können. Die Workshops finden in den Räumen der Volkshochschule statt.

18.02.2016

Neu formiert hat sich der Vorstand des Kulturkontors Bad Segeberg, der sich am Dienstagabend in der Buchhandlung „Buch am Markt“zur Mitgliederversammlung getroffen hatte: Anstelle des Vorsitzenden Stefan Diephaus, der aus dienstlichen Gründen nach Bad Bramstedt wechselt, übernimmt Gründungsmitglied Dieter Fiesinger den Vorsitz. Und zum neuen Schatzmeister anstelle von Ulrike Schaffer (Foto) wurde Oliver Schulz gewählt.

18.02.2016
Anzeige