Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Polizei erwischt Diebe auf frischer Tat
Lokales Segeberg Polizei erwischt Diebe auf frischer Tat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:20 17.05.2016

Die Polizei hat in der Nacht zu Pfingstsonnabend auf dem Gelände des Psychiatrischen Zentrums in Rickling zwei Diebe vorläufig festgenommen. Ein dritter Tatverdächtiger konnte fliehen.

Kurz nach Mitternacht hatte ein 50-jähriger Mitarbeiter aus dem Krankenhaus die Polizei informiert. Er hatte zuvor im Bereich des Rohbaus eines mehrgeschossigen Gebäudes verdächtige Personen bemerkt.

Als die Polizei mit mehreren Fahrzeugen anrückte, versuchten die Verdächtigen zu fliehen. Dabei konnten zwei 27 und 32 Jahre alte Bad Segeberger in der Nähe des Tatorts festgenommen werden. Laut Polizei waren die Männer mit einem Pkw und Anhänger zum Tatort gekommen und hatten bereits zahlreiches Werkzeug sowie Baumaterialien im Wert von mehreren Tausend Euro zum Abtransport bereitgestellt, als sie von den Polizisten überrascht wurden.

Trotz des Einsatzes eines Diensthundes gelang dem dritten Tatverdächtigen auf dem großflächigen Gelände die Flucht. Nachdem die Ermittler die Personalien der beiden Männer aufgenommen hatte, wurden die beiden wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Polizei ermittelt gegen sie wegen versuchten Diebstahls.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

6500 Zuschauer trotzen dem Regen beim letzten Konzert der „Bauch und Kopf“-Tour.

17.05.2016

„Ganz Nahe“ hat Hans-Walter Hahn an seinem Geburtstag hochleben lassen.

17.05.2016

Im historischen Rahmen der Alten Schmiede in Bornhöved präsentieren Jürgen Felber aus Groß Rönnau und Horst Detering aus Bornhöved ab dem 20. Mai unterschiedliche Kunstobjekte.

17.05.2016
Anzeige