Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Polizei hebt Hanfplantagen bei Bad Bramstedt aus

Hagen Polizei hebt Hanfplantagen bei Bad Bramstedt aus

Zwei Cannabisplantagen hat die Polizei am Montag in Hagen bei Bad Bramstedt ausgehoben. Wie Nico Möller, Sprecher der Polizeidirektion Bad Segeberg, am Dienstag bekannt gab, habe die Ermittlungsgruppe Rauschgift nach einem Zeugenhinweis eine Adresse in dem Ort überprüft.

Voriger Artikel
Nach tödlicher Disco-Attacke: Verdächtiger gefasst
Nächster Artikel
Segeberger Kinder sollen „Goldmarie“ glänzen lassen

Inwieweit die Betreiber der Plantagen miteinander in Zusammenhang stehen und ob die Drogen an Dritte verkauft wurden, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. 

Quelle: Symbolbild LN-Archiv

Hagen. Tatsächlich fanden die Beamten in einem treibhausähnlichen Anbau eines Schuppens eine Aufzuchtanlage. Darin befanden sich zwar nur sechs Cannabispflanzen. „Drei von ihnen wiesen aber bereits die Größe eines kleinen Baumes auf“, sagte Möller. Alle Pflanzen hätten zudem in Teilblüte gestanden.

Insgesamt dürfte es sich also um eine „nicht unerheblich Menge an sichergestelltem Cannabis handeln“. Der mutmaßlich Betreiber der Anlage sei bereits ermittelt worden, gegen ihn läuft ein Ermittlungsverfahren.

Während der Maßnahmen vor Ort entdeckten die Rauschgiftermittler dann noch eine zweite Plantage in einem Nachbargebäude. Hier wuchsen acht kleinere Hanfpflanzen. Die Beamten trafen dort auch einen 45-jährigen Mann an. Er wurde vorläufig festgenommen, die Pflanzen sichergestellt.

Auch in diesem Fall dürften die sichergestellten Drogen die sogenannte „nicht geringe Menge“ im Sinne des Strafgesetzbuchs übersteigen, sagte Möller. Dafür sehe das Gesetz eine Freiheitsstrafe von nicht unter einem Jahr vor.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Verdächtige mangels Haftgründen aber wieder entlassen.

Inwieweit die Betreiber der Plantagen miteinander in Zusammenhang stehen und ob die Drogen an Dritte verkauft wurden, ist Gegenstand der Ermittlungen. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Januar 2018 zu sehen!

Schwarz-Rot steht nach dem Sondierungsmarathon kurz vor dem Durchbruch. Sind Sie dafür?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.