Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Polizei informiert über Einbruchsschutz
Lokales Segeberg Polizei informiert über Einbruchsschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 21.10.2016

Wenn es draußen früher dunkel wird, beginnt wieder die Hochzeit der Wohnungseinbrecher. Angesichts noch immer steigender Fallzahlen in Deutschland und des steigenden Risikos, zum Opfer eines Einbruchs zu werden, will die Polizei jetzt verstärkt aufklären. Zum bundesweiten „Tag des Einbruchsschutzes“ findet am kommenden Sonntag, 30. Oktober, eine Informationsveranstaltung der Segeberger Polizei und der Opferschutzorganisation „Weißer Ring“ im Forum des Kaltenkirchener Rathauses, Holstenstraße 14, statt.

In der Zeit von 13 bis 17 Uhr können sich Bürger im Gespräch mit Beamten des Sachgebiets Prävention und anderen Experten über Sicherungsmöglichkeiten für die eigene Wohnung oder das eigene Geschäft informieren. Zudem werden Hilfsangebote für Einbruchsopfer vorgestellt, Tipps für das richtige Verhalten zur Verhinderung eines Einbruchs gegeben und die Möglichkeit staatlicher Förderung zum Einbau von Schutzmaßnahmen erklärt. Der Eintritt ist kostenlos.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Wiedererkennungswert eines Firmen-Logos ist unbestritten hoch. Zu einem einheitlichen Erscheinungsbild für eine überzeugende Unternehmensdarstellung gehört allerdings ...

21.10.2016

Definitiv den richtigen Riecher hatte eine Streifenwagenbesatzung am Donnerstagabend in Fahrenkrug: Weil der Auspuff des Motorrollers, mit dem ein 34-Jähriger in ...

21.10.2016

Die Kirchengemeinden der Nordkirche erhalten neue Altarbibeln.  Viele Veranstaltungen setzen sich mit der Reformation durch den Theologen Martin Luther auseinander.

22.10.2016
Anzeige