Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Polizei nimmt vier Einbrecher fest
Lokales Segeberg Polizei nimmt vier Einbrecher fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:26 18.04.2016
Anzeige
Bad Bramstedt

Die Polizei in Bad Bramstedt hat am Freitagmorgen um kurz vor 9 Uhr gleich vier Einbrecher festgenommen. Laut Polizei hatte ein aufmerksamer Zeuge beobachtet, wie mehrere ihm unbekannte Personen über einen Zaun in den Garten eines Einfamilienhauses in der Straße Moorstücken stiegen. Er wählte die 110 — und mehreren Streifenwagen eilten zum Tatort. Dort war nach Polizeiangaben mit brachialer Gewalt eine Tür geöffnet worden. Die Täter waren bereits geflüchtet, doch die Polizei konnte die Verdächtigen in einem Fahrzeug nach kurzer Verfolgung stoppen. Die vier Insassen, Männer im Alter zwischen 25 und 33 Jahren, wurden vorläufig festgenommen. Wegen mangelnder Untersuchungshaftgründe sind sie wieder auf freiem Fuß. Die Ermittlungen gegen sie dauern an.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sportverein ist auf Wachstumskurs — Bau des neuen Kunstrasens soll 2017 starten.

18.04.2016

Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Bad Segeberg startet am 25. April eine zwölfwöchige Weiterbildung in Teilzeit zu Fachkräften für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK).

18.04.2016

Die Feuerwehr Weede bekommt langsam Routine. Schon Anfang März beschädigte ein Bagger bei Arbeiten für das neue Glasfasernetz eine Gasleitung.

18.04.2016
Anzeige