Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Polizei sucht Zeugen nach Umweltfrevel
Lokales Segeberg Polizei sucht Zeugen nach Umweltfrevel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 11.04.2017
Die beiden Heizöltanks wurden mitten in der Natur entsorgt. Quelle: Polizei
Anzeige
Stipsdorf

Am Dienstagmorgen sind gegen 8 Uhr im Bereich Quaalerteich zwei alte Kunststoffheizöltanks mit Restinhalten aufgefunden worden, die dort vermutlich verbotswidrig entsorgt worden waren, teilte die Polizei mit.

"In diesem Zusammenhang ist zuvor ein dunkler Lkw mit Pritschenaufbau und zwei Rundumleuchten auf der Fahrerkabine beobachtet worden, der eine solche Ladung transportiert hatte", sagte ein Sprecher. An dem Fahrzeug sei ein Lübecker Kennzeichen angebracht gewesen.

Wer kann Angaben zu diesem Fahrzeug, dem Fahrer oder Mitfahrern oder zu den Tanks machen, die möglicherweise in einem Haushalt ausgebaut wurden?

Das Polizei-, Autobahn- und Bezirksrevier Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 014551-8840 um sachdienliche Hinweise.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige