Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Polizist leiht sich Fahrrad, um Ladendieb zu verfolgen
Lokales Segeberg Polizist leiht sich Fahrrad, um Ladendieb zu verfolgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 20.09.2016

Sehr subtil ging der Ladendieb nicht vor: Am Montagmorgen beobachten Mitarbeiter eines Warenhauses in Norderstedt, dass ein jungen Mann Sicherungsetiketten von Parfümverpackungen entfernte. Als eine Angestellte den Verdächtigen zur Rede stellte, flüchtete der zu Fuß, die Angestellte verfolgte ihn. Die hinzugerufenen Polizeibeamten nahmen ebenfalls die Verfolgung auf. Als der Abstand zu dem Mann nicht kleiner wurde, bat ein Polizist eine Passantin, vom Fahrrad zu steigen und ihm das Rad zu überlassen. Der Polizist raste sodann mit dem Fahrrad dem Flüchtenden hinterher. „Der verfolgte Ladendieb lief dann in die Arme einer Streifenwagenbesatzung“, so die Polizei. Er wurde vorläufig festgenommen. Der 18- jährige Norderstedter hatte mehrere Parfümflaschen und Körperpflegeprodukte im Wert von ungefähr 200 Euro bei sich. „Der Polizist übergab das ,geliehene’ Fahrrad nach dem Einsatz wieder dankend an die Eigentümerin“, heißt es abschließend im Bericht der Polizei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Unser Leben! Ein Schnellkochtopf?“ – unter diesem Titel hält Annemarie von Gradowski am 1. November auf Einladung der Kreis-Landfrauen einen Vortrag im Kleinen Theater in Wahlstedt.

20.09.2016

SG Rönnau/Segeberg reist zu Partnerverein.

20.09.2016

Daniel Havemann, Propst im evangelischen Kirchenkreis Plön-Segeberg, ist zum neuen Vorsitzenden der Theologischen Kammer der Nordkirche gewählt worden.

20.09.2016
Anzeige