Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Farbenfrohes Programm auf dem Landesturnierplatz
Lokales Segeberg Farbenfrohes Programm auf dem Landesturnierplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 08.04.2019
Die Motorradstaffel der Hamburger Polizei zeigt am Sonnabend, 11. Mai, Akrobatik auf zwei Rädern. Quelle: hfr
Bad Segeberg

Ein großes, buntes Programm verspricht die nächste Regio-Schau, die am 11. und 12. Mai auf dem Landesturnierplatz steigt. Veranstalter Ingo Micheel, hat jetzt neue Details verraten, was die Besucher an diesem Wochenende in Bad Segeberg erwartet.

Innenminister kommt zur Eröffnung

Offiziell eröffnet wird die Regio-Schau 2019 am Sonnabend, 11. Mai, um 10 Uhr im Messezelt-Café. Ehrengast ist Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote. Moderiert von R.SH-Chefkorrespondent Carsten Kock soll es zum Auftakt einen kleinen Talk mit Grote, Kreispräsident Claus Peter Dieck, Landrat Jan-Peter Schröder sowie dem Präsidenten der Handwerkskammer Schleswig-Holstein, Thorsten Freiberg, geben. Die zu Eröffnung geplante Bühnenshow präsentieren das Tanzstudio „Time to Move“ sowie der Indoor-Cycling- Trainer Marco Will mit seinem Team.

Die Regio-Schau auf dem Landesturnierplatz in Bad Segeberg Quelle: HFR

„Große“ Kinder dürfen hingegen mit verschiedenen Fahrzeugen teilnehmender Autohäuser einen Off-Road-Parcours befahren. Interessierte können sich bei den verschiedenen Anbietern auf deren Messestand melden und nach Absprache gemeinsam mit einer Begleitung des Autohauses das eine oder andere Hindernis überwinden, kündigt Micheel an. Für die eher landwirtschaftlich Begeisterten ist die Präsentation der Oldie-Schlepperfreunde von über 30 historischen Arbeitsmaschinen. Als Kontrastprogramm wird die Firma Meifort auch moderne High-Tech-Traktoren auf einer Aktionsfläche vorführen.

Erstmals dabei in diesem Jahr wird die Motorradstaffel der Polizei Hamburg sein, die am Veranstaltungssonnabend Akrobatik auf zwei Rädern zeigen wird.

Messe-Magazin wird in der Woche zuvor verteilt

Den ganzen Sonntag über findet dann auf dem Landesturnierplatz erstmals ein Oldtimertreffen für alle Fahrzeuge, die älter als 30 Jahre sind unter der Regie des AMSC Automobil- und Motorsportclub Bad Segeberg e. V. im ADAC statt. Tierfreunde kommen auf ihre Kosten, wenn die DRK-Rettungshundestaffel und Jagdhundeführer aus der Region, moderiert von Wolfgang Finnern, das Können ihrer Vierbeiner vorführen werden.

Am Sonntagvormittag findet auch wieder der beliebte Messe-Frühschoppen im Messezelt-Cafe statt. Von 11 bis 14 Uhr spielt die Band Jazz`n Five aus Bad Segeberg Gute-Laune-Livemusik. Hier gilt es früh gute Plätze zu sichern.

Der Eintritt zur Messe kostet vier Euro, Kinder bis zum zwölften Lebensjahr haben freien Eintritt, ebenso Schüler mit Schülerausweis. und ist für Kinder bis zum zwölften Lebensjahr frei; ebenso für Schüler mit Schülerausweis.

Informationen zur Regio-Schau gibt es auch im Netz unter auf www.regioschausegeberg.de sowie im Messemagazin, welches in der Woche vor der Veranstaltung über die regionalen Tageszeitungen verteilt wird.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neversdorf am Rande des Kreises Segeberg hat sich nicht nur den Natur- und Klimaschutz auf die Fahne geschrieben, sondern hat als Kulturdorf ungewöhnliche Orte für Veranstaltungen in Petto.

08.04.2019

Das beliebte Event findet in diesem Jahr am 23. Juni statt – der Mitgliederbestand hält sich seit Jahren konstant bei über 300. Aber es werden noch dringend Helfer gesucht.

07.04.2019

75 hochpreisige Autos sind im Jahr 2018 im Kreis Segeberg gestohlen worden. Die Täter kommen vorwiegend aus Osteuropa und stehlen „auf Bestellung“. Für die Polizei ein schwer zu durchschauendes Kriminalitätsfeld. Aber Autobesitzer können sich auch selbst schützen.

08.04.2019