Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 9 ° heiter

Navigation:
R10b von 1978: Klassentreffen nach 35 Jahren

Wahlstedt R10b von 1978: Klassentreffen nach 35 Jahren

Fast alle ehemaligen Mitschüler aus der Realschule Wahlstedt haben zugesagt, einige werden noch gesucht.

Voriger Artikel
Bad Segeberger forscht: Mit Grünkohl gegen Falten
Nächster Artikel
Die fleißigen Pflücker von der Streuobstwiese

Suchen Klassenkameraden: Matthias Bonse und Bärbel Schwarz gingen zusammen zur Schule.

Quelle: hil

Wahlstedt. Smokies „Living next Door to Alice“ schmachtet über den Äther und zu „Lady Luck“ von Deep Purple schütteln Jugendliche ihr langes Haar beim Headbangen: Das waren die 70er Jahre. Die Schüler der Klasse R10b der Wahlstedter Realschule waren damals eine eingeschworene Gemeinschaft. Sie organisierten Klassenfeten und trafen sich nach dem Unterricht im Freibad der Stadt.

000115yu.jpg

Die Mode bringt es an den Tag: Das Abschlussfoto der R10b mit Wilfried Jendis als Klassenlehrer in der Mitte ist schon Jahrzehnte alt.

Zur Bildergalerie

Viele Erinnerungen hat die heute 52-jährige Bärbel Schwarz an ihre Abschlussklasse von 1978, und weil es schon so lange her ist, soll nun ein großes Klassentreffen alle noch einmal vereinen. Am 8.

November startet die Party im Sportlertreff. „Aber uns fehlen noch ein paar Klassenkameraden, die wir auf diesem Weg versuchen zu erreichen“, hofft sie darauf, dass sich die letzten noch bei ihr melden (Telefon 0 45 54/92 39 2). Ihr ehemaliger Klassenkamerad Matthias Bonse, Wahlstedts Bürgemeister, ist gespannt und auch der damalige Klassenlehrer Wilfried Jendis freut sich auf das Treffen.

Aus der Klasse R10b fehlen Sabine Blanck und „Jo“, alias Joachim Jensen, beide aus Heidmühlen, Thomas, „Toto“, Ebinger aus Wahlstedt, Susanne Klein, Matthias Krause (Geerken) und Sabine Wunsch (Wahlstedt). „Wir waren eine tolle Klassengemeinschaft. In besonderer Erinnerung ist mir die Abschlussfahrt mit den Parallelklassen nach London“, schwärmt Bärbel Schwarz und erzählt von heruntergekommenen Hotels, Ameisenstraßen, zusammengebrochenen Betten und heimlichen Treffen zwischen Jungen und Mädchen. — Aber da gibt es am 8. November noch mehr Geschichten.

hil

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.