Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Rein in den Stall oder ab aufs Feld
Lokales Segeberg Rein in den Stall oder ab aufs Feld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 19.05.2016

Segeberg Obwohl die Milchbauern tief in der Krise stecken und die Landwirtschaft längst nicht mehr das ist, was romantisch verklärte Bilder den Konsumenten vorgaukeln wollen, ist Bauer meist noch immer ein Herzensberuf. Um einen Einblick in ihren Alltag zu geben, nimmt sich mancher Hofbesitzer einmal im Jahr Zeit für Verbraucher. Der Tag des offenen Hofes ist eine Veranstaltung vom Bauernverband, die vom Landwirtschaftsministerium unterstützt wird und in Schleswig-Holstein am kommenden Sonntag, 22. Mai, steigt. Zwischen 10 Uhr morgens und dem späten Nachmittag laden 44 Bauernfamilien dazu ein. Auch um mit Bürgern ins Gespräch zu kommen. Ställe und Äcker, Scheunen und Weiden stehen unter dem Motto „Offen. Ehrlich. Echt. Landwirtschaft zum Anfassen“ im Mittelpunkt. Darüber hinaus haben sich viele Landwirtsfamilien ein Programm erdacht, um der ganzen Besucher-Familie etwas zu bieten.

Aus dem Kreis Segeberg sind vier ganz unterschiedliche Betriebe dabei. Da wäre etwa Hof Humfeldt aus Fuhlendorf. Hier wird Ackerbau betrieben, es gibt Rinderhaltung und der Renner ist die Direktvermarktung von Speiseeis. Der Spargelhof Schäfer aus Wiemersdorf ist, wie der Name schon sagt, neben Ackerbau ein Fachbetrieb für das Königsgemüse, das im eigenen Hofladen und Restaurant (beides bis Mitte Juni) angeboten wird. Auf dem Schönmoorer Hof (Rickling) dreht sich so gut wie alles um Gänse, Enten und anderes Geflügel, während Gutsbesitzer Hans Caspar Graf zu Rantzau aus Pronstorf zu den Waldbauern gehört, der auch Äcker bewirtschaftet.

• Mehr Infos im Internet unter www.offener-hof-sh.de.

hil

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Norderstedter Ehrenvorsitzende der FDP, Marlis Krogmann, ist jetzt für ihr liberales Lebenswerk geehrt worden.

19.05.2016

Gemeinde kürte an Pfingsten die jungen Sieger.

19.05.2016

Es gibt fast nichts, das der Rönnauer Singkreis nicht singt – Morgen feiert der Chor seinen 25 Geburtstag.

19.05.2016
Anzeige