Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Rennkoppel wird zur Opern-Bühne

Bad Segeberg Rennkoppel wird zur Opern-Bühne

Über 800 Karten sind verkauft, jetzt wird Giuseppe Verdis „Nabucco“ gespielt. Karten gibt es je nach Platz für 44, 54 oder 59 Euro unter anderem in der Geschäftsstelle von LN und Basses Blatt, Kurhausstraße 14.

Voriger Artikel
Am Steuer eingeschlafen? Mutter und Sohn nach Unfall verletzt
Nächster Artikel
Vier Autos in Rickling geknackt

Nabucco-Open-Air: Die Produzenten Michael Kmoch und Melinda Thompson von K-Promotion versprechen ein ganz besonderes Erlebnis.

Bad Segeberg. Die Oper. Das klingt für viele erst mal nach einer anderen, vielleicht sogar abgehobenen Welt. Mit feiner Robe in einem ehrwürdigen Theater. Doch selbst die meisten Klassikfans seien noch nie im Theater gewesen, sagt Michael Kmoch von der Kieler Konzertagentur K-Promotion. Seit 15 Jahren bringt Kmoch große Opern in kleinere Städte und lässt sie unter freiem Himmel aufführen. Qualitativ hochwertig – immerhin kommt das Ensemble der Oper Bytom aus Polen nach Bad Segeberg –, aber in lockerer Atmosphäre. Um so auch ein Publikum anzusprechen, das sich sonst vielleicht nie in eine Oper wagen würde. Und so wird am Dienstag, 9. August, um 20 Uhr die Rennkoppel zur großen Bühne für Giuseppe Verdis Freiheitsoper Nabucco.

LN-Bild

Über 800 Karten sind verkauft, damit wird Giuseppe Verdis „Nabucco“ gespielt – ein großes Spektakel auf und hinter der Bühne.

Zur Bildergalerie

„Wegen der Chöre ist Nabucco eine besondere Verdi-Oper.“ Melinda Thompson

Mehr als 800 Karten seien bereits verkauft, sagt Produzent Kmoch. Damit ist der „break even“ erreicht, die Oper wird gespielt. In Grömitz war Nabucco für dieses Wochenende geplant, musste aber wegen zu wenig verkaufter Karten abgesagt werden. „In dem Projekt stecken keine öffentlichen Gelder, das muss sich rechnen“, erklärt Kmoch. „Wer dafür nach Bad Segeberg kommen möchte, ist herzlich eingeladen“, sagt Bad Segebergs Bürgermeister Dieter Schönfeld. Als Schirmherr der Veranstaltung sieht er die Open-Air-Oper als weiteres touristisches Highlight in der Kreisstadt. Gut 1000 Plätze sind zunächst eingeplant. Es sei aber auch möglich, noch zu erweitern.

Kmoch und seine künstlerische Leiterin Melinda Thompson versprechen ein einmaliges Erlebnis. „Nabucco ist eine besondere Verdi-Oper wegen der Chöre.“ Statt im Hintergrund zu bleiben, trieben sie die Handlung voran. Und jeder kenne den berühmten Gefangenenchor. Während viele andere Opern von den intimen Momenten leben, die am besten im Rampenlicht der abgedunkelten Theaterbühne ohne Ablenkung wirkten, lebe Nabucco vom Trubel. „Immer passiert was.“ Deshalb sei Nabucco aber auch so erfolgreich auf der Freiluftbühne mit vielen Ablenkungen.

Die Bühne, die Kostüme, alles stammt aus der Produktion der Schlesischen Oper im polnischen Bytom mit über 100 Darstellern. „Ganz traditionell“, sagt Thompson, selbst Opernsängerin. Es wird eine logistische Meisterleistung, die so schon Hunderte Male geprobt wurde. In drei Bussen rückt das Produktionsteam am frühen Dienstagmorgen an zum Bühnenaufbau. Am Nachmittag wird die Bühne hergerichtet, dann folgen Musiker und Darsteller, damit gegen 17.30 Uhr die Orchesterproben beginnen können. Statt im Graben werden die Zuschauer einen freien Blick auf die Musiker und den Dirigenten Tadeusz Serafin haben, beschreibt Thompson. Ungewohnte Einblicke – auch für erfahrene Theatergänger.

Großer Auftritt für zwei LN-Leserinnen

Verdis Oper „Nabucco“ mit seinem Gefangenenchor ist weltbekannt. Schön, dieses monumentale Werk als Zuschauer zu verfolgen. Noch schöner aber, es einmal aus einer anderen Perspektive zu erleben – als Statist auf der Bühne. Zwei LN-Leserinnen haben bei unserer Verlosung diese Rollen gewonnen: Heike König aus Bad Segeberg und Sabine Hollstein aus Klein Rönnau. Sie sollen am kommenden Dienstag Teil des großen Gefangenenchores werden, zur Unterstützung dürfen sie jeweils einen „Fan“ mitnehmen.

„Ich freue mich, das wird lustig“, so Heike König, die ihren Mann Johannes zu der Aufführung mitbringen will. „Ich singe gerne, aber laut und falsch“, sagt die 55-Jährige und lacht. Aber keine Angst:

Gesangliche Vorkenntnisse sind für beiden Statistinnen gar nicht erforderlich. „Ich habe die Oper schon mal gesehen, sie ist wirklich schön“, sagt Sabine Hollstein. Die 60-Jährige will zu ihrem großen Auftritt auf der Open-Air-Bühne Ehemann Michael mitnehmen.

Die Aufführung auf der Rennkoppel beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es je nach Platz für 44, 54 oder 59 Euro unter anderem in der Geschäftsstelle von LN und Basses Blatt, Kurhausstraße 14.

 Nadine Materne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

Bei der Europameisterschaft der Schlauchboot-Retter in Scharbeutz treten 40 Mannschaften aus Deutschland, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Polen und den Niederlanden gegeneinander an.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.