Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Richtfest für die Betreute Grundschule in Seth
Lokales Segeberg Richtfest für die Betreute Grundschule in Seth
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 13.06.2016
Im Januar begann der Bau für den 220 Quadratmeter großen Anbau, nun feierten die Sether Grundschüler und Lehrer Richtfest. Quelle: Domann

Wurde vor einer Woche das Richtfest der Betreuten Grundschule (BGS) in Nahe gefeiert, war nun das Richtfest der BGS in Seth dran. Baubeginn war ebenfalls im Januar und auch in Seth ist der Schulverband des Amtes Itzstedt der Bauherr. Und auch das Bad Oldesloer Architekturbüro Frank Prick van Wely ist wieder mit dabei.

„Auch hier war die Planungszeit lang, wurden doch alle Seiten des Schulgebäudes für einen Anbau geprüft“, sagte der Schulverbandsvorsteher Freerk Fischer. Die Arbeiten seien gut im Zeitplan, so dass mit dem Innenausbau begonnen werden könne. „Die BGS wird ein sehr gutes Zuhause für die Kinder“, glaubt Fischer.

Etwa 220 Quadratmeter groß ist der Anbau, die Kosten wurden mit etwa 800000 Euro veranschlagt. Im neuen Gebäude werden die Mensa, eine Küche, Sozialräume und das Büro der BGS Platz finden. Durch einen Umbau im alten Gebäudekomplex werden aus Klassenräumen zwei Gruppenräume für die BGS entstehen. Hier können die Erst- bis Viertklässler spielen, Hausaufgaben machen, aktiv sein oder auch mal ruhen und nichts tun. Derzeit werden 73 Schüler morgens und/oder nachmittags betreut. Einige von ihnen hatten unter der Leitung der Musiklehrerin Anja Jakobs ein Lied einstudiert. Nach der Melodie von „Bolle reiste jüngst zu Pfingsten“ sangen sie über ihre BG:. „Wir bauen ´ne BGS nach unserem Geschmack.“ So hat die Schule Kuchen und Kekse als Wände, aus den Wasserhähnen fließt Cola und rund um die Uhr können Pommes, Würstchen und frisch gegrillte Hähnchen gegessen werden.

„Ein wenig Wehmut schwingt mit, unsere Viertklässler waren von Anfang an dabei“, sagte der kommissarische BGS-Leiter Alexander Mohnsen.

Zum ersten Mal schaute sich David Sonnenberg seine neue Wirkungsstätte an. Der 35-Jährige übernimmt zum 1. Juli die Leitung der BGS. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe und gespannt auf den Neubau.“

sd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Heute Eröffnung in der alten Sparkasse Bad Segeberg.

13.06.2016

Auch bundesweit sinkt die Zahl der Ansteckungen – Grippesaison 2015/2016 hat Schleswig-Holstein dennoch schwer getroffen.

13.06.2016

Wahlen bei der Kreis-Innung der Elektrohandwerke.

13.06.2016
Anzeige