Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Ricklinger CDU ehrte langjährige Mitglieder
Lokales Segeberg Ricklinger CDU ehrte langjährige Mitglieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 05.04.2017
Bundestagskandidatin Melanie Bernstein (v. l.), die Geehrten Carl-Wilhelm Ohrt und Hans-Peter Küchenmeister sowie Ortsvorsitzender Hans-Günter Piechotta, Kreistagsabgeordnete Annette Glage und Keno Jantzen. Quelle: Foto: Hfr

Die CDU Rickling ehrte jetzt während ihrer Mitgliederversammlung zwei Personen, die sich bereits seit vielen Jahren um den Ortsverband verdient gemacht haben. Ortsvorsitzender zeichnete einerseits Carl-Wilhelm Ohrt aus, der mittlerweile seit 25 Jahren der CDU angehört „Nach jahrelanger Unterstützung des Ortsverbandes ist er seit 2013 stellvertretendes bürgerliches Mitglied im Bauausschuss und im Landwesen- und Umweltausschuss sowie ebenso in der Fraktionsarbeit aktiv“, heißt es in einer Mitteilung der Ricklinger Chrisdemokraten.

Bereits vor 40 Jahren ist Hans-Peter Küchenmeister in die CDU eingetreten. Seit Beginn ist er Mitglied im Landesfachausschuss Gesundheit der CDU, den er zwölf Jahre lang geleitet hat. In der CDU-Mittelstandsvereinigung (MIT) ist Küchenmeister seit 2001 Mitglied im Landesvorstand, davon zwölf Jahre als stellvertretender Landesvorsitzender. Seit 2002 wirkt der Zahnarzt im Kreisvorstand mit, dem er vier Jahre vorsaß, seit 2006 ist er stellvertretender Vorsitzender der MIT-Bundes-Gesundheitskommission. Seit 2013 ist er zusätzlich in der Gemeindearbeit im Gemeindeentwicklungs- und Wirtschaftsförderungsausschuss aktiv. CDU-Vorsitzender Piechotta bedankte sich mit einer Urkunde und einem Buchgeschenk.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Segebergs Bundestagsabgeordneter Franz Thönnes hat Michail Gorbatschow in Moskau getroffen. Hintergrund ist die Reise einer Delegation der SPD-Bundestagsfraktion zu politischen Gesprächen in Russland.

05.04.2017

Studenten aus dem Projekt „Jung und wählerisch“ in der Diskussion mit 16- und 17-Jährigen der Poul-Due-Jensen-Schule.

05.04.2017

Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein informiert am Montag, 10. April, in Bad Segeberg über das erforderliche Know-how für eine Existenzgründung.

05.04.2017
Anzeige