Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Rollerfahrer mit 1,67 Promille unterwegs
Lokales Segeberg Rollerfahrer mit 1,67 Promille unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 22.07.2012
Bad Segeberg

Auf die Frage, ob er Alkohol getrunken habe, antwortete der Mann: „Ja, ein Bier.“ Das Ergebnis des Atemalkoholtests deutete jedoch auf einen ganz anderen Konsum hin. Eine Fahrerlaubnis bräuchte er nicht, war dann noch die Antwort auf die Frage nach dem Führerschein. Auch dies sahen die Beamten anders. Sie leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ein. Nach der Kontrolle konnte er zu Fuß nach Hause gehen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 85-Jähriger aus Henstedt-Ulzburg

(Kreis Segeberg) will vom Autofahren nicht lassen - obwohl er seinen

Führerschein aus Altersgründen schon abgeben musste.

17.07.2012

Der Fahrer eines weißen Ford Focus verursachte gestern Abend einen Auffahrunfall mit 6000 Euro Schaden und fuhr anschließend zügig davon.

16.07.2012

Im Prozess um den Tod eines Wachmannes hat das Kieler Landgericht einen 32 Jahre alten Angeklagten zu fünf Jahren und zehn Monaten Freiheitsstrafe verurteilt.

11.07.2012