Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Ruhige Silvesternacht im Kreis Segeberg
Lokales Segeberg Ruhige Silvesternacht im Kreis Segeberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 07.01.2013

Nur vereinzelt mussten die Wehren zu Kleinfeuern ausrücken. Kurz nach 23 Uhr war der Rettungsdienst auf der A21 zwischen Bad Segeberg und Daldorf gefordert. Nach einem Verkehrsunfall musste die Feuerwehr Bad Segeberg auslaufende Betriebsstoffe aufnehmen. Mindestens eine Person wurde verletzt.

20 mal wurden die Feuerwehren im Kreisgebiet zu Brandeinsätze gerufen, davon zehnmal in Norderstedt. Überwiegend brannten Papiercontainer. „Es war im vergleich zu den letzten Jahren eine sehr ruhige Nacht“ so Dwinger.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Alkoholfahrt eines 42-jährigen Rostockers hat am gestrigen Donnerstagabend an einem Ampelmast vor dem Hotel Stadt Norderstedt ein jähes Ende gefunden.

08.01.2013

Auf regennasser Fahrbahn sind am Donnerstagmittag zwei Personen mit einem Auto von der Fahrbahn abgekommen, beide wurde verletzt.

08.01.2013

Zu dramatischen Szenen kam es Heiligabend in der katholischen Kirche in Bad Segeberg. Nach einem Krippenspiel hatte das Kostüm eines Mädchens durch eine Kerze Feuer gefangen.

08.01.2013
Anzeige