Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg SE-Kulturtage werden fortgesetzt
Lokales Segeberg SE-Kulturtage werden fortgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 16.02.2016

Mit dem Thema „Blickwinkel“ geht der Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg (VJKA) in die nächste Runde: Vom 17. September bis zum 9. Oktober finden kreisweit die nunmehr dritten SE-Kulturtage statt.

Kulturschaffende und Veranstalter aus dem ganzen Kreis sind aufgefordert, sich mit ihrem kulturellen, künstlerischen und kreativen Angeboten daran zu beteiligen. Die Angebotsübersicht aus Musik und Tanz, Literatur und Theater, Bildende Kunst und diversen Workshops wird in einem DIN A4-Heft und auf der Internetseite www.se-kultur.de gebündelt. Um die SE-Kulturtage kreisweit zu vermarkten, setzt der VJKA weitere Werbung ein, ist aber nicht für die Organisation der Veranstaltungen verantwortlich. Die wird eigenverantwortlich von den Kulturschaffenden und Veranstalten organisiert und finanziert. Das SE-Kultur-Team freut sich auf viele Anmeldungen. Diese können ab sofort bis zum 15. April unter www.se-kultur.de oder info@se-kultur.de vorgenommen werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Afrika, der große schwarze Kontinent — für viele das Sehnsuchtsland. Am Sonntag, 28. Februar, findet auf Hof Lübbe in Boostedt der nächste Afrikatag statt.

16.02.2016

„Brass to date“ bot in der Versöhnerkirche ein vielschichtiges Programm.

16.02.2016

Zahlreiche Ehrenamtliche bemühen sich im Kreis Segeberg um Flüchtlinge — ob auf dem Dorf, in der Nachbarschaft oder in den Erstaufnahmen. Das Engagement ist enorm, die Belastung oft auch.

16.02.2016
Anzeige