Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg SGR-Gründungsmitglied geht in den Ruhestand
Lokales Segeberg SGR-Gründungsmitglied geht in den Ruhestand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 04.07.2016
Die Vereinsvorsitzende Gudrun Schmidt (l.) bedankt sich bei Sylva Wiegand für ihr langjähriges Engagement. Quelle: hfr

Sylva Wiegand gehört zu den Gründungsmitgliedern des SGR, der im Dezember 2002 aus einer kleiner Gruppe von Diabetikern entstanden ist. Der Verein wuchs schnell, sodass neben Gudrun Schmidt weitere Übungsleiter gebraucht wurden. Sylva Wiegand erwarb daraufhin ihren Trainerschein für den Diabetes-Sport und zeigte Erkrankten jahrelang, wie gut Bewegung tut und wie positiv sich Sport auf die Blutzuckerwerte auswirkt.

„Als dann Nordic-Walking immer beliebter wurde, hat Sylva Wiegand auch dafür die Lizenz erworben und ist mit ihren Gruppen viele Kilometer durch den Ihlwald in Bad Segeberg gewalkt. Und wenn Vertretungsstunden bei den Orthopädie-Sportstunden nötig waren, hat sie auch die kompetent wahrgenommen“, erinnert sich Ursula Vorlauf, die stellvertretende Vorsitzende des Vereins.

Heute hat der Verein über 400 Mitglieder und neben Diabetes-Sport und Nordic-Walking werden Orthopädiesport, Sport in der Krebsnachsorge, Sport für Menschen mit neurologischen Erkrankungen, Herzsport, Gesundheitssport und eine Gruppe für behinderte und nicht behinderte Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren angeboten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige