Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg SHMF 2016: Neun Veranstaltungen im Kreis Segeberg
Lokales Segeberg SHMF 2016: Neun Veranstaltungen im Kreis Segeberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 27.02.2016
Axel Milberg begibt sich auf die Spuren von Haydn und Mozart.

Bad Segeberg/Pronstorf Vier Konzerte in Pronstorf, eines in Bad Segeberg und zwei in Norderstedt und dazu die Musikfeste in Stocksee (16./17. Juli) und Pronstorf (6./7. August) — das ist das Schleswig-Holstein Musikfestival (SHMF) 2016 im Kreis Segeberg. Damit gibt es fast so viele Konzerte wie im vergangenen Jahr, als Pronstorf noch fünf Mal von der Festivalleitung (plus Musikfest) bedacht wurde. Einer der Höhepunkte ist ein Abend „Haydn und Mozart auf der Spur“, den Schauspieler Axel Milberg und Pianist Caspar Frantz in Pronstorf (16. Juli) und Norderstedt (17. Juli) aufführen.

Bad Segeberg wird am Mittwoch, 20. Juli, ein wahres Cello- Festival erleben, wenn die drei Cellisten Jens Peter Maintz, Chiara Enderle und Andrei Ionita gemeinsam mit Werken von Couperin, Haydn, Beethoven und anderen auftreten.

Außer dem Milberg-Abend — der übrigens im neuen Tesa-Auditorium stattfindet — wird Norderstedt noch einmal im August bedacht: Das Musikcomedy-Duo Igudesman & Joo behauptet in seiner Show „And now Mozart“, dass der große Komponist überleben werden — auch wenn die Beiden ihm sogar mit der Arie der Königin der Nacht auf die Pelle rücken . . .

Am besten von den Segeberger Aufführungsorten mit Konzerten versorgt ist einmal mehr Gut Pronstorf, wo in den vergangenen Jahren aber auch kräftig in die Konzert-Infrastruktur investiert wurde.

Freuen darf man sich in Pronstorf nach dem Milberg-Abend auf folgende Konzerte:

Mittwoch, 27. Juli: Das Kibardin-Quartett hat sich dem Tango verschrieben und präsentiert eine Hommage an Astor Piazolla und Efim Jourist.

Mittwoch, 3. August: Meister-Bratschist Nils Mönkemeyer kommt mit Vorjahr-Bundessiegern nach Pronstorf: Lara Boschkor (Geige), Valentino Worlitzsch (Cello) und William Youn (Klavier).

Mittwoch, 17. August: „The Philharmonics“ sind bekannter als man auf den ersten Blick meint: Das Ensemble gestaltete den Pausenfilm „Musik in der Luft“, der 2012 zwischen den beiden Teilen des Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker gezeigt wurde. Nach Pronstorf kommen sie mit dem Programm „Joseph Haydn meets The Philharmonics“.

Schriftliche Kartenbestellung ab sofort: SHMF-Kartenzentrale, Postfach 3840, 24037 Kiel, Fax 0431/ 23 70 711, bestellung@shmf.de, www.shmf.de; Telefonischer Kartenvorverkauf und örtlicher Vorverkauf erst ab 4. April.

Lothar Hermann Kullack

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um die Erfassung von Baulücken geht es auf der Sitzung der Traventhaler Gemeindevertreter. Sie tagen am Montag, 29. Februar, ab 19.30 Uhr im Dörphuus.

27.02.2016

Raiffeisenbank Leezen übergibt Gewinne.

27.02.2016

Nach 3360 Tagen oder mehr als neun Jahren gibt es einen Wechsel an der Spitze des Vogelschießervereins Westerrade: Gerhard Gutzeit hat seinen Posten als Vorsitzender geräumt.

27.02.2016
Anzeige