Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
SPD nominiert Direktkandidaten für Landtagswahl 2017

Bad Segeberg SPD nominiert Direktkandidaten für Landtagswahl 2017

Cordula Schultz und Stefan Weber kämpfen für die Sozialdemokraten um einen Platz im Kieler Parlament.

Bad Segeberg. Die SPD geht mit Cordula Schultz (Wahlkreis Segeberg-Ost) und Stefan Weber (Wahlkreis Segeberg-West) als Direktkandidaten in die Landtagswahl 2017. Auf ihrer jeweiligen Wahlkreiskonferenz wurden beide ohne Gegenkandidaten mit 86 Prozent der Stimmen gewählt.

 

LN-Bild

Die Direktkandidaten Cordula Schultz und Stefan Weber.

Quelle: hfr

Ihr Steckenpferd – gerade auch durch ihre berufliche Tätigkeit als Leiterin der Kindertagesstätte Pusteblume in Trappenkamp – werde auf Landesebene die Sozialpolitik sein, stellte Schultz dabei in ihrer Rede klar. Sie wolle sich dafür einsetzen, dass sich Armut und Perspektivlosigkeit von vielen, die auf Hartz IV angewiesen sind, nicht mehr von einer auf die nächste Generation vererbe. „So wie Bildung nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängig sein darf, so darf die Herkunft niemals zum sozialen Schicksal von Kindern werden“, sagte Schultz. „Kein Kind darf zurückgelassen werden.“ Sie freue sich auf einen lebendigen Wahlkampf, der inhaltlich klar zur Sache gehe.

Sievershüttens Bürgermeister Stefan Weber, gleichzeitig SPD- Vorsitzender im Kreis Segeberg, möchte ebenfalls „Chancen schaffen für die, die von der Gesellschaft benachteiligt wurden oder werden – und Gerechtigkeit in unterschiedlichsten Lebensbereichen verwirklichen“. Gleiche Chancen könne man am besten durch kostenlose und ausreichende Bildung schaffen, und zwar von der Krippe bis zur Universität, sagte Weber. Grundlagen für ein gerechtes Leben würden dabei viele unterschiedliche Lebensbereiche tangieren. So sei zum Beispiel eine gute örtliche Infrastruktur Grundlage für Teilhabe am gesellschaftlichen Leben: Wer abseits wohne und nicht die Möglichkeit habe, mit Bus oder Bahn die nächstgrößere Stadt zu erreichen, werde schlicht nicht gerecht behandelt, so Weber. Hier Abhilfe zu schaffen, sei oberstes Ziel. Teilweise sei es bereits gelungen, in der Fläche müsse es aber nachhaltiger verankert werden.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.