Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg SV Schackendorf feiert 50. Geburtstag
Lokales Segeberg SV Schackendorf feiert 50. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:07 30.05.2018
Das Vorstandsteam des SV Schackendorf freut sich auf eine runde Geburtstagsfeier: v. l. Florian Giday, Thomas Fokkema, Oliver Dittberner, Maike Prims, Bärbel Dargel-Mikkelsen, Stefan Christensen. Quelle: Foto: Mq
Schackendorf

Noch im Gründungsjahr wurde der Sportplatz errichtet, der heute als Trainingsplatz dient. Auf dem Sportgelände unweit der Trave schlägt das Herz des SV Schackendorf. Travestadion, Tennisplätze, Gymnastikhalle und Sportlerheim bieten den aktuell 330 Mitgliedern beste Möglichkeiten, sich aktiv zu betätigen.

Für die Festtage hat der SVS-Vorstand unter der Leitung von Stefan Christensen ein Programm vorbereitet, das sich an drei Zielsetzungen orientiert. Zum einen soll das komplette Dorf eingebunden werden. Das passiert gleich am ersten Abend beim Dorfwettstreit auf dem Dorfplatz, das von der Feuerwehr organisiert wird. Pro Team treten acht bis zehn Leute in spaßig-sportlichen Wettkämpfen gegeneinander an. Zum Zweiten sollte auch der gute Zweck nicht zu kurz kommen. „Deswegen bieten wir mit dem Fußball-Benefizturnier eine sportliche Aktivität, mit der wir die Mukoviszidose-Stiftung unterstützen möchten“, sagt Stefan Christensen. Dazu gehört auch die Fan-Bande, auf der man sich für einen Betrag ab 20 Euro verewigen lassen konnte. Die wird während des Turniers am Freitag enthüllt. Moderiert wird das Benefizturnier von Holger Böhm.

„Drittens war es uns wichtig, uns als Verein zu präsentieren, unser Angebot darzustellen und natürlich auch zu feiern“, sagt Stefan Christensen, der selbst seit 26 Jahren dem Verein angehört und schon in diversen Funktionen im Einsatz war. Das soll beim SVS-Spielefest am Sonnabend geschehen, wenn alle Interessenten vorbeikommen sollen. Ausprobieren, mitmachen – und das alles kostenlos, lautet das Motto am Sonnabend. „Alle Sparten werden sich zeigen", sagt der Vorsitzende. Offiziell wird es am Sonnabend ab 19 Uhr, wenn Ehrungen anstehen und Ehrengäste Grußworte sprechen sollen. Durch das Programm des Abends führen Thorge Endrigkeit und Stefan Christensen. Der Vorsitzende hat im Jubiläumsjahr einen großen Wunsch. „Vielleicht bekommen wir es hin, dass wir unsere Tischtennissparte wieder aktivieren können. Die neun mal zwölf Meter große Mehrzweckhalle wurde vor Jahren extra für den Tischtennissport gebaut“, sagt Christensen. Heute finden dort viele andere Sportangebote einen idealen Platz. Infos: www.svschackendorf.de

Das Festprogramm

Donnerstag, 31. Mai: Dorfplatz, 18 Uhr: Eröffnung der Festtage mit einem Dorfwettstreit zwischen Oberdorf, Unterdorf, Feuerwehr und Sportverein, anschließend Umtrunk.

Freitag, 1. Juni: Sportplatz, 17 Uhr: Fußball-Benefizturnier mit der Nord-Ostsee-Auswahl, Allstar-Team und SVS Classics, anschließend Players Night mit Livemusik von der Band „Die Schlüppers“.

Sonnabend, 2. Juni: Sportplatz, 14 Uhr: Spiel-, Sport- und Spaßtag für Groß und Klein beim SVS-Spielefest, dazu Streetsoccer, Torwandschießen, Hüpfburg, Tombola. 19 Uhr:

Jubiläumsfest mit Ehrungen, Livemusik der „Großstadthelden“.

Sonntag, 3. Juni: Sportplatz, 9 Uhr: Frühschoppen.

 MQ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!