Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Sanierung der K 40 fast abgeschlossen
Lokales Segeberg Sanierung der K 40 fast abgeschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 31.05.2018
Die Sanierung der K 40 liegt im Zeitplan. Zuletzt war auch die Kaltfräse „Alice“ im Einsatz, um den alten Straßenbelag abzutragen. Quelle: Foto: Wst
Gönnebek

Die Fahrbahnsanierung der Kreisstraße 40 (K 40) über vier Kilometer von Bornhöved bis nach Gönnebek ist fast abgeschlossen. „Wir liegen voll im Zeitplan und möchten zum Wochenende die Baumaßnahme abschließen und die Straßenbereiche wieder freigeben“, sagte der verantwortliche Schachtmeister Peer Jürgensen von der ausführenden Firma Schleswiger Asphalt und Splitwerke (SAW).

Dieser Tage waren der Ortseingang sowie ein Teil des Ortszentrum bis zum Dorfplatz mit den Bauarbeiten an der Reihe. „Der Belag ist hier in den 1960er Jahren aufgetragen worden und hat seitdem unter dem Verkehrsaufkommen sehr gelitten“, sagte Bürgermeister Knut Hamann. Er sei mit der Bauausführung sehr zufrieden, auch, weil Granit- und Felssteine für die Rinnenabläufe verwendet worden seien und zum rustikalen Dorfcharakter passten.

Zuletzt war unter anderem die Kaltfräse „Alice“im Einsatz, um mehrere Hundert Tonnen des alten Straßenbelages abzutragen. Die Fräse hat ein Gesamtgewicht von 40 Tonnen, besitzt rund 250

Stahl-Fräszähne, hat 15 Meter Gesamtlänge und eine Fräsbreite von 2,20 Metern.

WST

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit bis zu 2000 Besuchern ist dies die bestbesuchte Musikveranstaltung in Norderstedt: Bereits zum zwölften Mal geht am Sonnabend, 2. Juni, das Open-Air-Festival am See im Norderstedter Stadtpark über die Bühne.

31.05.2018

Diesen Nonsens sollten sich Liebhaber von humorvollen Musicals nicht entgehen lassen. Das erfolgreiche Off-Broadway-Musical „Non(n)sense“ von Dan Goggin wird auf die Bühne gebracht: Fünf Schülerinnen des Städtischen Gymnasiums aus Bad Segeberg haben fast zwei Jahre geprobt. Es feiert am 3. Juni Premiere.

31.05.2018

Generationswechsel an der Spitze der CDU in Rickling: Der 25-jährige Hans-Christian Westphal ist neuer Vorsitzender. Er löst Hans-Günter Piechotta ab, der nach mehr als 30-jähriger Mitarbeit im Ortsvorstand nicht mehr kandidiert hatte.

31.05.2018