Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Schmalensee will Gutachten aus eigener Tasche zahlen

Schmalensee Schmalensee will Gutachten aus eigener Tasche zahlen

Der Beschluss war einstimmig: Bis zu 7500 Euro will sich die Gemeinde Schmalensee ein Wirtschaftlichkeitsgutachten für den geplanten Windpark kosten lassen.

Voriger Artikel
Kunstverein besteht drei Jahre
Nächster Artikel
Verletzungsgefahr durch marode Mauern

„Jetzt macht ein Gutachten keinen Sinn.“ Torsten Levsen, Investor

Schmalensee. Der Beschluss war einstimmig: Bis zu 7500 Euro will sich die Gemeinde Schmalensee ein Wirtschaftlichkeitsgutachten für den geplanten Windpark kosten lassen.

Unüblich daran ist nicht nur der Zeitpunkt, sondern auch die Beauftragung durch die Gemeinde, denn die Wirtschaftlichkeit liegt im Interesse des Investors.

Den Fehler, zu spät reagiert zu haben, als das 198 Hektar große Windeignungsgebiet der drei Gemeinden Damsdorf, Stocksee und Schmalensee bereits auf den Weg gebracht war, wollen die Windkraftgegner in Schmalensee kein zweites Mal begehen. Die Abstandsflächen zur Wohnbebauung und zu Einzelgehöften im Außenbereich, aber auch die Höhe der Windkraftanlagen sind nach wie vor Parameter, die eventuell beeinflusst werden können. Das drückt auf die Stimmung der Dorfbewohner, sie befürchten, dass ihnen die Zeit davonlaufen könnte.

Sind Anlagen bis 100 Meter Gesamthöhe wirtschaftlich oder sind sie es nicht? Eine Antwort auf die Frage sollte ein Wirtschaftlichkeitsgutachten geben, das zur Einwohnerversammlung, die gestern stattfand (wir berichten in unserer nächsten Ausgabe), vorliegen sollte. Das tat es aber nicht, auch wenn Torsten Levsen inzwischen signalisiert hatte, die Kosten für ein solches Gutachten übernehmen zu wollen. „Allerdings zu einem Zeitpunkt, wo der Nutzen hoch ist. Das ist er jetzt aber nicht.“ Ein Gutachten mache für ihn derzeit keinen Sinn.

Der Leitende Verwaltungsbeamte des Amtes Bornhöved, Dirk-Peter Bünn, gab ebenfalls zu bedenken, dass ein Gutachten zum jetzigen Zeitpunkt unüblich sei. Er schlug vor, zunächst die frühzeitige Beteiligung von Einwohnern und den Trägern öffentlicher Belange abzuwarten. Hier sollen Mitte November erste Ergebnisse vorliegen. Außerdem mache es für ihn keinen Sinn, ein Gutachten in Auftrag zu geben, ohne wichtige Parameter des Investors zu kennen.

Da weder Gemeindevertreter noch Einwohner neue Erkenntnisse von der gestrigen Einwohnerversammlung erwarteten, hätte der stellvertretende Bürgermeister Hans-Jürgen Bucksch den Termin am liebsten ausgesetzt, bis die Ergebnisse des Gutachtens vorliegen. Das jedoch scheiterte an verwaltungsrechtlichen Vorschriften.

Petra Dreu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.