Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Schuppen-Brand: 70000 Euro Schaden
Lokales Segeberg Schuppen-Brand: 70000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 04.10.2016

Bei einem Feuer in Kaltenkirchen ist in der Nacht auf Dienstag ein Sachschaden in Höhe von 70 000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei hatten Bewohner eines Einfamilienhauses in der Ortelsburger Straße gegen 1.30 Uhr bemerkt, dass ein angrenzender Holzschuppen in Flammen stand. Als die Feuerwehr eintraf, brannte der Schuppen bereits lichterloh. Das Feuer war bereits auf das Wohnhaus und die Garage übergegriffen. Die Kaltenkirchener Wehr löschte den Brand, Personen kamen nicht zu schaden.

Warum der Holzschuppen in Flammen aufging, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet jetzt um Zeugenhinweise. Insbesondere Passanten und Verkehrsteilnehmer, die sich zum besagten Zeitpunkt in unmittelbarer Nähe zu dem Brandort befunden haben, werden gebeten, mögliche Beobachtungen oder sonstige Auffälligkeiten unter Telefon 045

51/88 40 zu melden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Können unsere Landtagsparteien noch Demokratie?“ Zu dieser provokanten Fragestellung veranstaltet die Wählergemeinschaft „Bürger für Schmalensee“ (BfS) am morgigen Donnerstag, 6.

04.10.2016

Unter dem Titel „Jeremia“ steht die nächste Kinderbibelwoche der Ricklinger Kirchengemeinde vom 19. bis 23. Oktober. Dabei geht es um den Propheten Jeremia.

04.10.2016

Was muss man wissen, bevor man sich selbstständig macht? Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein informiert am Montag, 10.

04.10.2016
Anzeige